Unwissenheit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Unwissenheit · Nominativ Plural: Unwissenheiten · wird meist im Singular verwendet
Worttrennung Un-wis-sen-heit
eWDG

Bedeutungen

1.
mangelndes Wissen (auf einem bestimmten Gebiet)
Beispiele:
hinsichtlich der Geburtenregelung herrschte in diesen abgelegenen Landstrichen noch völlige Unwissenheit
seine Unwissenheit (= Bildungsmangel) war erschütternd
Der Kampf gegen die Unwissenheit ist ein langwieriger Belagerungskrieg [ O. ErnstFlachsmannIII 8]
2.
Unkenntnis einer Sache
Beispiele:
er hat es aus, in Unwissenheit der Sachlage, Tatsachen (= weil er darüber nicht informiert war) falsch gemacht
Unwissenheit vorschützen

Thesaurus

Synonymgruppe
Dilettantismus · Dummheit · Ignoranz · Unfähigkeit · Unwissenheit  ●  Beklopptheit  ugs. · Beknacktheit  ugs. · Blödheit  ugs. · Doofheit  ugs. · Stümperhaftigkeit  ugs. · Trotteligkeit  ugs. · Trottligkeit  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Assoziationen
Antonyme
  • Unwissenheit

Typische Verbindungen zu ›Unwissenheit‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Unwissenheit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Unwissenheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Ende weiß man, dass es manchmal besser ist, im Stande der Unwissenheit zu verharren.
Süddeutsche Zeitung, 18.06.2003
Das Problem Übervölkerung wird dort, wo es am drängendsten ist, zu einem Synonym für Hunger, Armut, Unwissenheit.
Die Zeit, 04.04.1975, Nr. 15
Von der Armut wie von der Unwissenheit des Volkes wurde er gleichermaßen erschüttert.
Neue deutsche Literatur, 1954, Nr. 1, Bd. 2
Aber warum, zum Donnerwetter, helfen da die Professoren nicht, uns die Unwissenheit zu nehmen?
Reimann, Hans: Vergnügliches Handbuch der Deutschen Sprache, Düsseldorf: Econ-Verl. 1964 [1931], S. 259
Hatte ich mich nicht im höchsten Grade verdächtig gemacht durch meine Unwissenheit wegen der Bahnsteigkarte?
Jens, Walter: Nein, München: Piper 1968 [1950], S. 19
Zitationshilfe
„Unwissenheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unwissenheit>, abgerufen am 17.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unwissend
Unwissen
Unwirtschaftlichkeit
unwirtschaftlich
Unwirtlichkeit
unwissenschaftlich
Unwissenschaftlichkeit
unwissentlich
unwohl
Unwohlsein