Urlaubsanschrift, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Ur-laubs-an-schrift
Wortzerlegung  Urlaub Anschrift
eWDG

Bedeutung

Anschrift am Urlaubsort
Beispiel:
die Urlaubsanschrift ist auf dem Antrag anzugeben

Verwendungsbeispiele für ›Urlaubsanschrift‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Demzufolge muss ein Mitarbeiter seinem Chef auch nicht die Urlaubsanschrift mitteilen.
Die Zeit, 14.09.2009, Nr. 37
Das setzt voraus, dass die Urlaubsanschrift des Arbeitnehmers bekannt ist.
Die Zeit, 01.07.1999, Nr. 27
Dort muss man den Koffer am Schalter abgeben und bekommt ihn zwei bis drei Werktage später an die Urlaubsanschrift geliefert.
Der Tagesspiegel, 01.06.2002
Zitationshilfe
„Urlaubsanschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Urlaubsanschrift>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Urlauberzug
Urlauberzentrum
Urlauberverkehr
Urlauberstrom
Urlaubersiedlung
Urlaubsanspruch
Urlaubsantrag
Urlaubsantritt
Urlaubsausmaß
Urlaubsbekanntschaft