Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Utensil, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Utensils · Nominativ Plural: Utensilien · wird meist im Plural verwendet
Aussprache 
Worttrennung Uten-sil (computergeneriert)
Wortbildung  mit ›Utensil‹ als Letztglied: Badeutensil · Küchenutensil · Malutensil · Rauchutensil · Reiseutensil · Schreibutensil · Toilettenutensil · Waschutensil · Zeichenutensil
Herkunft zu ūtēnsilialat (Plural) ‘brauchbare Dinge’ < ūtēnsilislat ‘brauchbar’ < ūtīlat ‘gebrauchen, anwenden, benutzen’
eWDG

Bedeutung

(notwendiges) Gerät, Hilfsmittel, Gebrauchsgegenstand
Beispiele:
persönliche Utensilien
sie steckte ihre Utensilien in eine Tasche
er packte seine Utensilien zusammen
seine Utensilien waren über das ganze Zimmer verstreut
Fläschchen und Dosen, Tuben, lauter damenhafte Utensilien [ FrischHomo faber166]
etw. ist ein notwendiges, unentbehrliches, wichtiges Utensil
Beispiel:
Der Lippenstift ist für die Mehrzahl der Frauen ein fast unentbehrliches Utensil geworden [ Sibylle1963]

Thesaurus

Synonymgruppe

Typische Verbindungen zu ›Utensil‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Utensil‹.

Verwendungsbeispiele für ›Utensil‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit diesen Utensilien scheinen die Frauen unterwegs gewesen zu sein. [Die Zeit, 06.09.2010, Nr. 36]
Früher legte er noch selbst Hand an, heute sind vier seiner Männer vier Tage mit dem Aufbau des wichtigen Utensils beschäftigt. [Die Zeit, 18.02.2008, Nr. 07]
Dann stellt sich nur noch die Frage nach den Utensilien. [Die Zeit, 05.01.2006, Nr. 02]
Gelegentlich malte er sich mit Hut, selten selbstbewußt mit den Utensilien des Malers. [Die Zeit, 27.03.1995, Nr. 13]
Er machte mir aus Decken und verschiedenen Utensilien einen Sitz zurecht, und wir blieben wohl noch eine halbe Stunde beisammen. [Bismarck, Hedwig von: Erinnerungen aus dem Leben einer 95jährigen. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1910], S. 7324]
Zitationshilfe
„Utensil“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Utensil>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ususfruktus
Usus
Usurpator
Usurpation
Usur
Uterus
Uteruskarzinom
Uterusruptur
Utilitarismus
Utilitarist