V-Mann, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: V-Mann(e)s · Nominativ Plural: V-Männer/V-Leute
Aussprache ['faʊ̯man]
WorttrennungV-Mann
GrundformVerbindungsmann

Thesaurus

Synonymgruppe
Agent · ↗Aushorcher · ↗Beobachter · ↗Beschatter · ↗Detektiv · ↗Ermittler · ↗Geheimagent · ↗Informant · ↗Kundschafter · Polizei-Informant · ↗Polizeispitzel · ↗Spion · ↗Spürhund · V-Person · ↗Verbindungsperson · ↗Zuträger  ●  ↗Konfident  österr. · ↗Kontaktmann  männl. · V-Mann  männl. · ↗VP  Abkürzung · ↗Verbindungsfrau  weibl. · ↗Verbindungsmann  männl. · ↗Lauscher  ugs. · ↗Schlapphut  ugs. · ↗Schnüffler  ugs. · ↗Singvogel  ugs., Jargon · ↗Spitzel  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • IM · inoffizieller Mitarbeiter (der Stasi)  ●  geheimer Informator  historisch, Jargon · informeller Mitarbeiter  ugs.
  • verdeckter Ermittler  ●  ↗Maulwurf  fig. · ↗U-Boot  fig. · undichte Stelle  fig.
  • Schattenkrieger  ●  ↗Ninja  japanisch · Shinobi  japanisch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›V-Mann‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auskunftsperson BKA Bundeskriminalamt Bundesnachrichtendienst Decknamen Drogendealer Enttarnung Ex-NPD-Funktionär LKA Landesamt Landeskriminalamt NPD-Funktionär NPD-Verbotsantrag NSU-Helfer Neonazi Polizeirazzia Sicherheitsbehörde Stasi-Spitzel Verfassungsschutz Zeugenliste anstiften anwerben auffliegen bespitzeln eingeschleust einschleusen enttarnen enttarnt rechtsextrem spitzeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›V-Mann‹.

Verwendungsbeispiele für ›V-Mann‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da hat ein V-Mann mit staatlichen Geldern die rechtsextreme Szene maßgeblich finanziert, über die er dann berichtet hat.
Die Zeit, 05.11.2012, Nr. 45
Anstatt zum entscheidenden Zeitpunkt die Lage zu beobachten, soll ein V-Mann normal zur Arbeit gegangen sein.
Der Tagesspiegel, 13.07.1999
Der V-Mann sah ein, daß er die Aktion für heute versaut hatte, und trollte sich.
Krausser, Helmut: Eros, Köln: DuMont 2006, S. 197
Als V-Mann sind Sie verbrannt, Beruf und Job haben Sie auch nicht.
Der Spiegel, 14.02.1994
Die Angabe eines V-Mannes gilt ohne weiteres nicht, einen Lagerinsassen als verdächtig zu bezeichnen.
o. A.: Fünfundzwanzigster Tag. Mittwoch, 2. Januar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 3936
Zitationshilfe
„V-Mann“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/V-Mann>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
V-Gespräch
V-Frau
V-Form
V-Ausschnitt
V
V-Stil
V-Waffe
v.
v. Chr.
v. Chr. G.