Vakzination, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vakzination · Nominativ Plural: Vakzinationen
Aussprache 
Worttrennung Vak-zi-na-ti-on
Wortzerlegung  vakzinieren -ation
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

das Impfen, (Pocken-)‍Schutzimpfung

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Impfstoffgabe · Schutzimpfung  ●  Impfung  Hauptform · Injektion  fachspr. · Piks  ugs. · Spritze  ugs., Hauptform · Vakzination  fachspr. · Vakzinierung  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Immunisation · Immunisierung
  • schutzimpfen  ●  impfen  Hauptform · die Nadel ansetzen  ugs. · eine Impfung vornehmen  fachspr., bürokratisch · immun machen  ugs. · immunisieren  fachspr., medizinisch
  • (sich) impfen lassen · geimpft werden  ●  (s)eine Spritze bekommen  ugs. · die Ärmel hochkrempeln  ugs.
  • Impfstoff · Serum  ●  Vakzin  fachspr. · Vakzine  fachspr.
  • Abwehrreaktion des Immunsystems · Immunantwort · Immunreaktion
  • Ständige Impfkommission  ●  STIKO  Abkürzung

Verwendungsbeispiel für ›Vakzination‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Vakzination muß auch Erfolg haben, „angegangen“, nicht aber reaktionslos abgelaufen sein.
Die Zeit, 19.11.1965, Nr. 47
Zitationshilfe
„Vakzination“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vakzination>, abgerufen am 05.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vakzin
Vakuumverpackung
vakuumverpackt
Vakuumtrocknung
Vakuumtechnik
Vakzine
vakzinieren
Vakzinierung
vale
Valediktion