Valenciennes

GrammatikEigenname
WorttrennungVa-len-ci-ennes
HerkunftFranzösisch
Wortbildung mit ›Valenciennes‹ als Erstglied: ↗Valenciennesspitze

Verwendungsbeispiele für ›Valenciennes‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch schlimmer steht es etwa in Valenciennes im industrialisierten Norden.
Die Zeit, 02.03.1979, Nr. 10
Er stammt aus dem Norden, aus Valenciennes, sein Vater arbeitete in der Metallindustrie.
Süddeutsche Zeitung, 24.12.1998
Der Frau aus Valenciennes waren im Mai von einem Hund Gesicht und Nase abgebissen worden.
Bild, 01.12.2005
Als Prediger in Valenciennes wurde er bei der Einnahme der Stadt 31.
Dankbaar, W. F.: Brès. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 8118
Mit dem Stück fährt Samurai im Mai dieses Jahres zum Internationalen Kindertheaterfestival nach Valenciennes in Frankreich.
Der Tagesspiegel, 24.03.2004
Zitationshilfe
„Valenciennes“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Valenciennes>, abgerufen am 20.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
valedizieren
Valediktion
vale
Vakzinierung
vakzinieren
Valenciennesspitze
valent
Valentinstag
Valenz
Valenzelektron