Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Validation, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Validation · Nominativ Plural: Validationen
Aussprache  [validaˈʦi̯oːn]
Worttrennung Va-li-da-ti-on
Wortzerlegung validieren -ation
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
Psychologie wertschätzende Art des Umgang mit dementen oder verwirrten Menschen, indem auf die Patienten eingegangen wird, auch wenn deren Verhaltensweisen oder Äußerungen seltsam oder verstörend wirkenDWDS
Kollokationen:
als Genitivattribut: die Methode der Validation
Beispiele:
Perner: Ich bin ein Fan von Biografiearbeit und natürlich auch Validation, ein wertschätzendes Eingehen auf desorientierte Personen. [Rotraud Perner: »Nur reden bringt gar nichts«, 30.09.2021, aufgerufen am 30.09.2021]
Leben mit Demenz: Validation soll dabei helfen, Menschen mit Demenz dort abzuholen, wo sie sind – mit einer wertschätzenden Grundhaltung, psychologisch fundierten verbalen und nonverbalen Techniken und Kreativität[.] [Südkurier, 16.04.2021]
B[…] ist ein Pionier auf dem Feld der Validation, der neutralen Grundhaltung im Umgang mit Demenzkranken. [Neue Zürcher Zeitung, 27.04.2016]
»Die Bewohner [des Pflegeheims] sprechen oft davon, dass sie nach Hause müssen, um die Kühe zu melken oder das Heu einzubringen. Ich sag’ ihnen dann, dass ich die Milch schon weggebracht habe oder dass das Wetter für die Feldarbeit heute zu schlecht ist.« Diese Methode heißt Validation. Der Grundgedanke dahinter ist, das Verhalten von demenzkranken Menschen als für sie gültig zu akzeptieren. [Der Standard, 07.01.2015]
Im Heim wird ein neues Konzept verfolgt, das Gerontologen als »integrative Validation« bezeichnen. Anstatt zu versuchen, dementen Menschen herkömmliche Vorstellungen aufzuzwingen, tauchen die Pflegenden in die Welt der Kranken. [Welt am Sonntag, 18.05.2008]
Besonders wo ganze Stationsteams in Validation ausgebildet werden, wird von deutlich sichtbaren Erfolgen berichtet, erkennbar vor allem daran, dass Aggression und Apathie neuer Lebensfreude weichen. [Der Tagesspiegel, 20.09.2001]
»Validation« – Praxis und Theorie des einfühlenden, anerkennenden Umgangs mit unheilbar verrückten Alten. Ein sperriges Fremdwort, für das im deutschen Pflegejargon bisher keine Entsprechung gefunden wurde. [die tageszeitung, 30.08.1996]
2.
Beispiele:
Der Messenger Threema verspricht sichere Verschlüsselung und bietet eine sogenannte »Validation«, bei der ein Nutzer angeblich überprüfen kann, ob eine Nachricht korrekt verschlüsselt wurde. [Threema, 28.08.2019, aufgerufen am 19.08.2020]
Weiterhin hat Google nun eine Möglichkeit zur Validation der Daten eingeführt. Mit dieser kann man zum Beispiel sicherstellen, dass in ein Feld eine Mail‑Adresse eingeben wird. [Google Drive Forms mit Fortschritt, Docs mit neuen Features, 12.09.2013, aufgerufen am 19.08.2020]
Gegenstand des Unternehmens ist die unabhängige Prüfung und Bestätigung (Validation) biomedizinischer Forschung sowie hiermit zusammenhängende Dienstleistungen […]. [Berliner Zeitung, 20.10.1995]
Wir sagen, ein Algorithmus ist korrekt, wenn er zu jeder Eingabe tatsächlich eine gewünschte Ausgabe produziert. Der Korrektheitsbeweis oder, wie man auch sagt, die Validation des Algorithmus kann zu großen Schwierigkeiten führen. [Aigner, Martin: Diskrete Mathematik. Braunschweig: Vieweg 1993, S. 82]
Wie […] will man denn nun beurteilen, ob ein [Persönlichkeits-]Test wirklich das mißt, was er messen soll, ob er tauglich und angemessen ist zur Erfassung eines bestimmten Persönlichkeitsmerkmals? Das Vorgehen bei der Überprüfung der Gültigkeit wird als Validierung oder Validation bezeichnet. [Lienert, Gustav A.: Testaufbau und Testanalyse. Weinheim: Beltz 1961, S. 250]
3.
veraltet Gültigkeitserklärung
Beispiel:
Validation, Gültigkeitserklärung, Anerkennung. [Brockhaus’ Kleines Konversations-Lexikon. Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 78502]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Validation · Validierung
Zitationshilfe
„Validation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Validation>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Valeurmalerei
Valeur
Valet
Valeriansäure
Valenzzahl
Validierung
Validität
Valium
Valor
Valorenversicherung