Variablenname, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Variablennamens · Nominativ Plural: Variablennamen
Aussprache
WorttrennungVa-ri-ab-len-na-me · Va-ria-blen-na-me

Verwendungsbeispiele für ›Variablenname‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beim direkten Interface stellt der angegebene Name bereits den endgültigen Variablennamen dar.
C't, 1993, Nr. 9
Es ist nicht erforderlich, die Variablen mit Namen zu versehen, tut man es dennoch, so stehen die Variablennamen statt der Spaltennummern in der Auswertung.
C't, 1991, Nr. 7
Zitationshilfe
„Variablenname“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Variablenname>, abgerufen am 18.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Variable
Variabilität
variabel
Varia
Varamin
variant
Variante
variantenreich
Variantenvielfalt
Varianz