Vas

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Anatomie röhrenförmiges, Körpersaft führendes Gefäß

Typische Verbindungen zu ›Vas‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vas‹.

Verwendungsbeispiele für ›Vas‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn 1550 gab König Gustaf von Vasa den Auftrag, eine neue Stadt am finnischen Meerbusen zu erbauen.
Der Tagesspiegel, 30.05.2004
Die Vasa Kraftwerke GmbH & Co Lubmin KG sei vorher ausgegliedert worden und daher nicht Gegenstand des Kaufes.
Die Welt, 13.04.2000
Es wird eine kurze Fahrt: Noch in Sichtweite der Stadt pustet eine leichte Bö die Vasa freundlich an, nicht mehr als ein Begrüßungsscherz der Elemente.
Die Zeit, 01.03.1996, Nr. 10
Als Nachfolger von Vas amtet vorläufig sein bisheriger erster Stellvertreter Ferenc Herczeg.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1953]
Vasa will unter anderem in Berlin eine Kinokette und den Wettbewerbsrechtler Prof. Kurt Markert mit Strom beliefern.
Süddeutsche Zeitung, 19.03.1999
Zitationshilfe
„Vas“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vas>, abgerufen am 11.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
varus
Varsovienne
Varmeter
Varizenverödung
Varizellenvirus
vasal
Vasall
Vasallendienst
Vasalleneid
Vasallenpflicht