Vasenmalerei

WorttrennungVa-sen-ma-le-rei (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Malerei auf antiken Vasen

Typische Verbindungen zu ›Vasenmalerei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Darstellung Motiv Stil antik attisch griechisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vasenmalerei‹.

Verwendungsbeispiele für ›Vasenmalerei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit ist durch die Vasenmalerei belegt, daß die Sage schon vor der aus der Literatur zu erschließenden Zeit bekannt war.
o. A.: Lexikon der Kunst - M. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 11345
Auf manchen Bildern zitiert er die antike Vasenmalerei, auf anderen greift er die Figurendarstellungen griechischer Plastiken auf.
Süddeutsche Zeitung, 02.03.2001
Die Vasenmalereien entsprechen den Bildern vom Zieleinlauf, Bewegung wird übersetzt in starre Rasanz.
Die Welt, 13.08.2004
Unverhohlen wie vorher und nachher nicht mehr zeigte der in dieser Zeit vor allem von griechischer Vasenmalerei inspirierte Künstler die Geschlechtlichkeit seiner Protagonisten.
Der Tagesspiegel, 07.12.1998
Auch in der griechischen Vasenmalerei ist die Beobachtung der Schwalbenankunft und ihre freudige Begrüßung dargestellt worden.
Röhrich, Lutz: Schwalbe. In: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 20705
Zitationshilfe
„Vasenmalerei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vasenmalerei>, abgerufen am 22.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vasenförmig
Vasenbauch
Vaseline
Vasektomie
Vase
vaskular
Vaskularisation
vaskulös
vaso-
Vasodilatans