Vaterbruder, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Nebenform Vatersbruder · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungVa-ter-bru-der · Va-ters-bru-der
WortzerlegungVaterBruder
eWDG, 1977

Bedeutung

veraltet Onkel väterlicherseits

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In arabischen Ländern soll der Sohn hier und da bevorzugt eine Tochter des Vaterbruders (seine „Parallelkusine“) zur Frau nehmen.
Die Zeit, 10.02.1986, Nr. 06
Zitationshilfe
„Vaterbruder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vaterbruder>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vaterbild
Vater
Vat
vast
Vasotomie
Väterbuch
Väterchen
Vaterfigur
Vaterfreude
Vätergeneration