Venusfliegenfalle

Worttrennung Ve-nus-flie-gen-fal-le
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

auf Mooren Nordamerikas heimische, Fleisch fressende, krautige Pflanze, die auch als Zierpflanze kultiviert wird

Thesaurus

Botanik
Synonymgruppe
Fliegenfalle · Venusfliegenfalle
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Venusfliegenfalle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Venusfliegenfalle‹.

Verwendungsbeispiele für ›Venusfliegenfalle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Größere Pflanzen wie die Venusfliegenfalle aber kämen allein mit dieser Hydraulik nicht weit, zeigen die Berechnungen der beiden Forscher.
Die Welt, 30.05.2005
So hängt aus einem Stachelfangblatt seiner Venusfliegenfalle noch ein Spinnenbein heraus.
Süddeutsche Zeitung, 18.10.2001
Die Venusfliegenfalle verbreitet einen betäubenden Wohlgeruch, durch den Insekten angezogen werden.
Süddeutsche Zeitung, 27.02.1997
Und so wie die Venusfliegenfalle ihre klebrigen Blätter geschmeidig um die Beute schließt, könnte auch das technische Gelenk der Zukunft funktionieren.
Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02
Wer kennt nicht die Klebefallen des auch bei uns heimischen Sonnentaus, die Klappfallen der nordamerikanischen Venusfliegenfalle oder die Kesselfallen der ebenfalls in Nordamerika beheimateten Kannenpflanze?
Die Zeit, 01.06.1984, Nr. 23
Zitationshilfe
„Venusfliegenfalle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Venusfliegenfalle>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Venusberg
Venus
Venüle
Ventriloquist
ventrikular
Venusmuschel
Venusrakete
Venussonde
ver-
veraasen