Veranlassung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Veranlassung · Nominativ Plural: Veranlassungen
Aussprache 
Worttrennung Ver-an-las-sung
Wortzerlegung  veranlassen -ung
Wortbildung  mit ›Veranlassung‹ als Erstglied: Veranlassungswort
eWDG

Bedeutung

Anlass, Beweggrund
Beispiele:
sie gab nie die geringste Veranlassung zu einem Streit
die Bemerkung gab ihm Veranlassung zu einer langen Erklärung
er sah, fand wenig Veranlassung einzugreifen
auf Veranlassung des Arztes das Rauchen einstellen
auf seine Veranlassung hin haben wir den Tisch gedeckt

Thesaurus

Synonymgruppe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Veranlassung‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Veranlassung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Veranlassung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich habe keine Veranlassung, meine bisherigen Erklärungen ständig zu wiederholen.
Der Tagesspiegel, 10.03.2001
Ich habe überhaupt keine Veranlassung, negativ auf diese vergangenen vier Jahre zurückzublicken.
Süddeutsche Zeitung, 01.12.1994
Es besteht meistens keine Veranlassung, mit diesen Gästen, wie man es so oft sieht, gleich eine Unterhaltung anzufangen.
Oheim, Gertrud: Einmaleins des guten Tons, Gütersloh: Bertelsmann 1957 [1955], S. 280
Es liegt hier nur keine Veranlassung vor, sich so unqualifizierbar zu benehmen.
Tucholsky, Kurt: An Hedwig Müller, 29.03.1934. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1934], S. 9676
Ich hatte keine Veranlassung, ihm seinen Glauben nehmen zu wollen.
Blos, Wilhelm: Denkwürdigkeiten eines Sozialdemokraten, Bd. 1. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1914], S. 5125
Zitationshilfe
„Veranlassung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Veranlassung>, abgerufen am 19.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Veranlasser
veranlassen
Veranlagungszeitraum
Veranlagungssteuer
Veranlagungsbescheid
Veranlassungsverb
Veranlassungswort
veranschaulichen
Veranschaulichung
veranschlagen