Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Verbalinjurie

Grammatik Substantiv
Worttrennung Ver-bal-in-ju-rie
eWDG

Bedeutung

veraltend in Worten ausgedrückte Beleidigung
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Injurie · Verbalinjurie
Injurie f. ‘Beleidigung’. Lat. iniūria ‘Rechtsverletzung, Ungerechtigkeit, Gewalttätigkeit, Beleidigung’ (mit der Negationspartikel in-, s. in-2, zu lat. iūs ‘Recht’, s. Jura; vgl. lat. iniūrius Adj. ‘ungerecht’) wird als geläufiger Ausdruck der Rechtssprache bereits im 16. Jh. eingedeutscht. Verbalinjurie f. ‘Beleidigung durch Worte’ (17. Jh.), in der lat. Wissenschaftssprache iniuria verbalis.

Thesaurus

Synonymgruppe
Beleidigung · Beschimpfung · Verhöhnung · böse Zungen (sagen o.ä.)  ●  Injurie  geh., bildungssprachlich · Invektive  geh., bildungssprachlich · Schmähung  geh. · Verbalinjurie  geh., bildungssprachlich
Assoziationen
Synonymgruppe
Affront · Beleidigung · Diskreditierung · Erniedrigung · Herabwürdigung · Insult · Kränkung · Schimpf · Verbalinjurie · Verletzung · Verunglimpfung · schwere Beleidigung  ●  Schlag ins Gesicht  fig.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Verbalinjurie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann rutschten ihm Verbalinjurien heraus, das komme vor, und er bedauere das. [Die Zeit, 07.10.2004, Nr. 42]
Der Begriff der Strategie wird nicht in den Mund genommen, zählt doch auch er schon zu den Verbalinjurien. [Die Zeit, 15.02.1971, Nr. 07]
Ohne jetzt noch einmal auf die angeblichen Verbalinjurien des Künstlers einzugehen, muss eine Szene aus diesem denkwürdigen Vormittag nachgezeichnet werden. [Süddeutsche Zeitung, 31.07.2004]
Den Inhalt des Briefes samt allen Verbalinjurien hat Hornung inzwischen zurückgenommen. [Die Zeit, 19.11.1965, Nr. 47]
Mit solchen Verbalinjurien hätte im richtigen Leben ein Amtsgericht Monate zu tun. [Süddeutsche Zeitung, 25.10.2000]
Zitationshilfe
„Verbalinjurie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verbalinjurie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verbalerotiker
Verbalendung
Verbale
Verbalattacke
Verbaladjektiv
Verbalinspiration
Verbalisierung
Verbalismus
Verbalist
Verbalkonkordanz