Verbandschef, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Verbandschefs · Nominativ Plural: Verbandschefs
WorttrennungVer-bands-chef (computergeneriert)
WortzerlegungVerband2Chef

Typische Verbindungen
computergeneriert

Betriebskrankenkasse Posten Rücktritt appellieren befürchten beklagen betonen brasilianisch einräumen englisch ergänzen erklären griechisch kandidieren klagen kritisieren langjährig loben meinen monieren plädieren prognostizieren sagen scheidend schimpfen stellvertretend umstritten unterstreichen warnen üben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verbandschef‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Verbandschef geht nach eigenen Worten aber nur von einer moderaten Steigerung aus.
Die Zeit, 01.07.2010 (online)
Beide Länder könnten sich auch später noch anschließen, meinte der Verbandschef.
Die Welt, 04.06.2004
Er findet sie scheinheilig: 'Es wird doch kein Verbandschef aufstehen und sagen, die Beschlüsse sind viel zu hart.
Süddeutsche Zeitung, 29.01.1997
Die Verbandschefs verurteilten dagegen die Pläne als "weitere kostenträchtige, undemokratische, bürokratische und mittelstandsfeindliche Regulierungen".
Der Tagesspiegel, 13.03.2001
Zum Abschluss wurden wir sogar noch vom Verbandschef zum Barbecue eingeladen.
Bild, 17.05.2002
Zitationshilfe
„Verbandschef“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verbandschef>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verbandsarbeit
Verbandplatz
Verbandpäckchen
Verbandmull
Verbandmaterial
Verbandschere
Verbandsdirektor
Verbandsebene
Verbandsflug
Verbandsführung