Verbindungsfrau, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Verbindungsfrau · Nominativ Plural: Verbindungsfrauen
WorttrennungVer-bin-dungs-frau
WortzerlegungVerbindungFrau
Wortbildung mit ›Verbindungsfrau‹ als Grundform: ↗V-Frau
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Verbindungsmann

Thesaurus

Synonymgruppe
Agent · ↗Aushorcher · ↗Beobachter · ↗Beschatter · ↗Detektiv · ↗Ermittler · ↗Geheimagent · ↗Informant · ↗Kundschafter · Polizei-Informant · ↗Polizeispitzel · ↗Spion · ↗Spürhund · V-Person · ↗Verbindungsperson · ↗Zuträger  ●  ↗Konfident  österr. · ↗Kontaktmann  männl. · ↗V-Mann  männl. · ↗VP  Abkürzung · Verbindungsfrau  weibl. · ↗Verbindungsmann  männl. · ↗Lauscher  ugs. · ↗Schlapphut  ugs. · ↗Schnüffler  ugs. · ↗Singvogel  ugs., Jargon · ↗Spitzel  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • IM · inoffizieller Mitarbeiter (der Stasi)  ●  geheimer Informator  historisch, Jargon · informeller Mitarbeiter  ugs.
  • verdeckter Ermittler  ●  ↗Maulwurf  fig. · ↗U-Boot  fig. · undichte Stelle  fig.
  • Schattenkrieger  ●  ↗Ninja  japanisch · Shinobi  japanisch
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Verbindungsfrau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In ihrer künftigen Position soll sie vor allem eine "Verbindungsfrau" zur Öffentlichkeit sein.
Die Zeit, 17.03.2008 (online)
Meine Frau wird hierbleiben, sozusagen als Verbindungsfrau, und Sie informiert halten.
Die Zeit, 25.09.1970, Nr. 39
Zitationshilfe
„Verbindungsfrau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verbindungsfrau>, abgerufen am 20.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verbindungsfarbe
Verbindungsfaden
Verbindungselement
Verbindungsdaten
Verbindungsbüro
Verbindungsgang
Verbindungsgeschwindigkeit
Verbindungsgleis
Verbindungsglied
Verbindungsgraben