Verblüffung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungVer-blüf-fung (computergeneriert)
Wortzerlegungverblüffen-ung

Thesaurus

Synonymgruppe
Erstaunen · Verblüffung
Assoziationen
  • erstaunen · ↗frappieren · für Überraschung sorgen (journal.) · in Erstaunen setzen · ↗verblüffen · ↗verdutzen · ↗verwundern · ↗überraschen  ●  ↗(jemanden) wundern  ugs.
  • (ich bin) überrascht  Hauptform · (ich glaub') mich trifft der Schlag!  ugs., Spruch · (ja) ist das denn die Möglichkeit!?  ugs. · Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich. (Zitat)  ugs., Spruch · Donnerlittchen!  ugs., regional · Donnerwetter!  ugs. · Herrschaftszeiten!  ugs. · Mann Mann Mann!  ugs. · Mannomann!  ugs. · Mensch Meier!  ugs. · Menschenskinder!  ugs. · Teufel auch!  ugs. · Wahnsinn!  ugs. · ach du grüne Neune!  ugs. · ach ja?  ugs. · ach was!  ugs. · also sowas!  ugs. · alter Schwede!  ugs. · caramba!  ugs. · da bin ich (aber) sprachlos!  ugs. · da bin ich platt!  ugs. · da bleibt einem (ja) die Spucke weg!  ugs., sprichwörtlich, fig. · da hört sich doch alles auf!  ugs., Spruch · do legst di nieda  ugs., bair. · ei der Daus!  ugs., veraltet · fuck! (bewundernd)  ugs., salopp · gütiger Himmel!  ugs. · hasse (noch) Töne?!  ugs., ruhrdt. · heilig's Blechle!  ugs., schwäbisch · heiliges Kanonenrohr!  ugs., veraltet · holla, die Waldfee!  ugs. · hört, hört!  ugs., veraltend · ich glaub es nicht!  ugs. · ich glaub's ja nicht!  ugs. · ich kann dir sagen!  ugs. · ich werd' verrückt!  ugs. · irre!  ugs. · jetzt hör sich das einer an!  ugs. · jetzt hört sich aber alles auf!  ugs. · krass!  ugs. · leck mich fett!  ugs. · lecko mio!  ugs. · leckofanni!  ugs. · mein lieber Herr Gesangsverein!  ugs., veraltet · mein lieber Scholli!  ugs., ruhrdt. · mein lieber Schwan!  ugs. · nein sowas!  ugs. · nicht zu fassen!  ugs. · nicht zu glauben!  ugs. · nun schau sich das einer an!  ugs., Spruch · oha!  ugs. · oho!  ugs. · potz Blitz  ugs., veraltet · potzblitz!  ugs., veraltet · potztausend!  ugs., veraltet · sackerlot!  ugs., veraltet · sackerment!  ugs., veraltet · sapperlot!  ugs., regional, veraltet · sapperment!  ugs., veraltet · schau mal (einer) an!  ugs. · sieh mal (einer) an!  ugs. · sowas aber auch!  ugs. · unglaublich!  ugs. · verdammt juchhe!  ugs. · verdammt nochmal!  ugs. · voll krass!  ugs. · wo sind wir denn hier!?  ugs.
  • ach du liebes bisschen · mein liebes bisschen! · meine Güte!  ●  ach Gottchen!  ugs. · ach du meine Güte  ugs. · ↗herrje  ugs. · ↗herrjemine  ugs.
  • Grundgütiger  ugs. · Oh mein Gott  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anwesende Beteiligter Bewunderung Empörung Entsetzen Fachwelt Mischung Publikum Ratlosigkeit Staunen Wut Zuhörer allgemein allseitig anfänglich auslösen beträchtlich erholen feststellen gelind gestehen grenzenlos hervorrufen registrieren sorgen stumm total ungläubig weichen weiden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verblüffung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Letztlich war dann die positive Verblüffung von uns beiden groß.
Süddeutsche Zeitung, 19.01.2004
Die Verblüffung wurde weniger durch das neue Stück, viel mehr durch seine Wiedergabe ausgelöst.
Die Zeit, 06.11.1964, Nr. 45
Die Verblüffung über den hundertprozentigen Erfolg ging mit ihm durch.
Canetti, Elias: Die Blendung, München: Hanser 1994 [1935], S. 273
Als sie durchs Fenster guckte, stand sie sprachlos vor Verblüffung.
Ganghofer, Ludwig: Der Dorfapostel, Stuttgart: Adolf Bonz 1917 [1900], S. 285
Rudi erholt sich von seiner grenzenlosen Verblüffung und erhebt sich langsam.
Spoerl, Heinrich: Die Feuerzangenbowle, München: Piper o.J. [1933], S. 100
Zitationshilfe
„Verblüffung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verblüffung>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verblüfftheit
verblüffend
verblüffen
verbloggen
Verblödung
verblühen
verblümt
Verblümtheit
verbluten
Verblutung