Verbraucherschutz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Verbraucherschutzes · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungVer-brau-cher-schutz
WortzerlegungVerbraucherSchutz
Wortbildung mit ›Verbraucherschutz‹ als Erstglied: ↗Verbraucherschutzminister · ↗Verbraucherschutzministerin
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
Gesamtheit der gesetzlichen Vorschriften und Maßnahmen, die dem Menschen als Verbraucher von Gütern und Dienstleistungen in seiner rechtlichen Stellung gegenüber deren Herstellern und Anbietern stärken und seinem Schutz, seiner Sicherheit und Gesundheit dienen sollen
Beispiele:
Geschützt werden sollten vor allem Kinder [vor Fehlernährung]. Betroffen sind Lebensmittel mit hohem Energiegehalt, gesättigten Fetten, Transfettsäuren sowie viel Zucker und Salz. Die Minister betrachten Junkfood als Problem für den Verbraucherschutz und als Hindernis für die »Verringerung von Ungleichheiten im Gesundheitsbereich«. [Die Welt, 25.07.2018]
Und es gibt sie ja, die Gründe für das Bargeld. Klaus M[…], der Chef der Verbraucherzentrale Bundesverband, bezeichnete es mal als »gelebten Verbraucherschutz«. Denn wer mit der Kreditkarte oder dem Handy bezahlt, lässt mindestens ein, manchmal auch mehrere Unternehmen wissen, wo und was er einkauft. Diese Informationen nutzen die Konzerne[…]. [Süddeutsche Zeitung, 22.06.2018]
Ja, im Prinzip gibt es auch in Deutschland sehr viele Tierversuche, bei denen die Giftigkeit von Substanzen untersucht wird. Die haben meist nichts mit der Forschung zu tun, sondern sind gesetzlich vorgeschrieben, etwa zum Verbraucherschutz. [jetzt-Magazin (SZ), 02.02.2018]
Auch im Zeitalter der Globalisierung geht es nicht um ungezügelte Finanzmärkte. Finanzmarktregulierung, Bankenaufsicht, Verbraucherschutz und Wettbewerbskontrolle sind notwendige Pfeiler der Gestaltung nationaler wie internationaler Finanzmärkte. [Die Zeit, 27.04.2000, Nr. 18]
Zum Dorado für Gauner könnte sich das Internet entwickeln, wenn es nicht bald gelingt, einen gültigen Verbraucherschutz zu etablieren. [Die Zeit, 19.08.1999, Nr. 34]
Das Gericht erklärt das Haustürwiderrufungsgesetz (HaustürWG) [auch] für anwendbar, wenn eine Mieterhöhung oder die Vereinbarung einer Staffelmiete bei einem Hausbesuch der Vermieterin unterschrieben wird. Das HaustürWG ist [eigentlich] als Verbraucherschutz vor unüberlegten Geschäften bei Vertreterbesuch an der Haustür gedacht. [die tageszeitung, 10.05.1994]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: vorsorgender, vorbeugender, gesundheitlicher, effektiver, wirksamer, konsequenter, verbesserter, vernünftiger, umfassender, digitaler, mangelnder Verbraucherschutz
als Akkusativobjekt: den Verbraucherschutz stärken, gewährleisten, verbessern, fördern, betreffen, kritisieren
als Dativobjekt: etw. dient dem Verbraucherschutz
in Präpositionalgruppe/-objekt: [es gibt Streit in der Regierung über] die Zuständigkeit für den Verbraucherschutz
in Koordination: Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
hat Präpositionalgruppe/-objekt: der Verbraucherschutz bei Finanzprodukten, Finanzdienstleistungen, für Bauherren, im Urheberrecht, im Internet
als Genitivattribut: der Stellenwert, Bereich des Verbraucherschutzes; die Verbesserung, Stärkung, Ausweitung, die Fragen, Belange, Aufgaben des Verbraucherschutzes
2.
umgangssprachlich, metonymisch Organisation, Einrichtung, die sich für den Verbraucherschutz (1) einsetzt
Beispiele:
Moskauer Hotels wollen mit der im Sommer stattfindenden [Fußball-]WM in Russland anscheinend kräftig absahnen. Laut des russischen Verbraucherschutzes würden Preise teilweise auf das Sechsfache der normalen Raten ansteigen. [Bild, 21.02.2018]
Am Donnerstag war bekannt geworden, dass Polizei, Verbraucherschutz und mehrere Lebensmittelkonzerne eine E-Mail erhalten hatten. Darin drohte ein Erpresser damit, […] vergiftete Nahrungsmittel in Umlauf zu bringen, wenn ihm nicht ein zweistelliger Millionenbetrag gezahlt würde. [Welt am Sonntag, 01.10.2017, Nr. 40]
Keiner der 50 Bankberater, die vom Verbraucherschutz getestet wurden, hielt die Inhalte der Gespräche ausreichend fest. Das hat jetzt Konsequenzen. Die Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat in zehn Fällen Bußgeldverfahren gegen Banken wegen Verstößen gegen die Protokollpflicht eingeleitet[…]. [Spiegel, 12.03.2012 (online)]
Wie in Europa setzt sich […] auch in den USA der Verbraucherschutz dafür ein, dass Kundendaten nicht ohne das Einverständnis der betroffenen Personen weitergegeben werden dürfen. [C’t, 2000, Nr. 19]

Typische Verbindungen zu ›Verbraucherschutz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Agrarpolitik Binnenmarkt Bundesamt Bundesinstitut Bundesministerin Bundesministerium Bundestagsausschuß Deckmantel EU-Kommissar Ernährung Finanzdienstleistung Generaldirektion Gesundheit Landesamt Landwirtschaft Lebensmittelsicherheit Ministerin Ministerium Nahrungsmittelsicherheit Neuorganisation Querschnittsaufgabe Ressort Tierschutz Umwelt Veterinärmedizin Vorsorgeprinzip Zuständigkeit gesundheitlich vorbeugend vorsorgend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verbraucherschutz‹.

Zitationshilfe
„Verbraucherschutz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verbraucherschutz>, abgerufen am 22.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verbraucherpreisindex
Verbraucherpreis
Verbraucherpolitik
Verbraucherorganisation
Verbrauchermarkt
Verbraucherschützer
Verbraucherschutzminister
Verbraucherschutzministerin
Verbraucherschutzministerium
Verbraucherverband