Verderber, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Verderbers · Nominativ Plural: Verderber
WorttrennungVer-der-ber
Wortzerlegungverderben-er
Wortbildung mit ›Verderber‹ als Erstglied: ↗Verderberin  ·  mit ›Verderber‹ als Letztglied: ↗Spaßverderber · ↗Spielverderber
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2019

Bedeutung

selten jmd., der anderen durch seinen Einfluss zum Verhängnis wird;
jmd., der etw. zunichte macht, ruiniert Quelle: DWDS, 2019; etw. das etw. zerstört, zugrunde richtet Quelle: DWDS, 2019
Beispiele:
Die Rolling Stones […] als Heilsbringer einer jungen Generation einerseits und als Verderber eben dieser Generation andererseits – so haben das zumindest die Älteren gesehen. [Süddeutsche Zeitung, 15.07.2017]
Ist es angemessen, wenn der Westen den früheren Sowjetpräsidenten hofiert, und sind jene Russen, Ukrainer oder Usbeken im Unrecht, die in Gorbatschow den großen Verderber sehen, weil er das große Reich verspielte? [Der Spiegel, 08.08.2011, Nr. 32]
Doch Dämonen wurden nicht immer als negativ angesehen: Im alten Ägypten und im antiken Griechenland fanden sie sich in der Natur, in Luft und Wasser wie im Blätterrauschen und konnten sowohl Wohltäter als auch Verderber sein. [Der Standard, 12.02.2007]
Die Hysterie [im Bundestagswahlkampf] ist […] vollkommen […]. Die SPD als Klassenpartei und Verderber des Wohlstandes? Die CDU als Partei des Kapitals und Verderber der sozialen Gerechtigkeit? [Der Spiegel, 14.02.1983]
Da sich die Pflanzen nicht fortbewegen können, sind sie ihren Verderbern [den Insekten] preisgegeben. Sie entwickeln zwar Schutzmittel in Form von Giften oder Brennhaaren, Stacheln oder Dornen; aber kein Schutz wirkt unbedingt. [Wiehle, Hermann u. Harm, Marie: Lebenskunde für Mittelschulen - Klasse 3, Halle u. a.: Schroedel u. a. 1941, S. 18]
Kollokationen:
in vergleichender Wort-/Nominalgruppe: jmd., etw. gilt als Verderber
mit Genitivattribut: ein Verderber der Jugend, des Volkes

Typische Verbindungen zu ›Verderber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jugend Reich Retter Seele Verführer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verderber‹.

Zitationshilfe
„Verderber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verderber>, abgerufen am 28.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verderbenbringend
Verderben bringend
Verderben
Verderb
verdepschen
Verderberin
verderblich
Verderbnis
verderbt
Verderbtheit