Vereinfachung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vereinfachung · Nominativ Plural: Vereinfachungen
Aussprache
WorttrennungVer-ein-fa-chung
Wortzerlegungvereinfachen-ung
Wortbildung mit ›Vereinfachung‹ als Letztglied: ↗Steuervereinfachung · ↗Verwaltungsvereinfachung
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
das Einfachermachen, das Unkompliziertmachen; das Vereinfachtwerden (eines Vorgangs, Systems o. Ä.)
Beispiele:
Zu den Befürwortern des Gesetzes zählen die deutschen Hochschulen, die sich eine Vereinfachung der Regelungen zum Urheberrecht wünschen. [Die Welt, 30.05.2017]
[Der] Konzernchef […] zielt mit dieser Neuerung auf mehr Marktnähe und die Vereinfachung der Organisation ab. [Neue Zürcher Zeitung, 20.09.2016]
Im neuen Jahr will Obama mit den Republikanern zusammen eine Vereinfachung des Steuersystems erarbeiten. [Die Welt, 02.01.2015]
[…] einen Hang zur Verkürzung und Vereinfachung [der Sprache] hat es immer schon gegeben. [Spiegel, 08.12.2010 (online)]
Diese Arbeitsteilung brachte […] Vereinfachungen in der Material- und Lagerwirtschaft, vor allem aber eine rationellere Fertigung. [Neues Deutschland, 20.11.1973]
Bei Geschäften mit liberalisierter Kapitalmark [einer Spezialwährung] soll […] ebenfalls eine. Vereinfachung erfolgen. Die Beschränkungen über die Höhe der Beteiligung werden genauso fallen wie die Bestimmung, daß für Kredite mit liberalisierter Kapitalmark nicht mehr als 4 1/2 v. H. Zinsen bezahlt werden dürfen. [Die Zeit, 01.08.1957, Nr. 31]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine grundlegende, radikale Vereinfachung
als Akkusativobjekt: eine Vereinfachung fordern, anstreben
mit Akkusativobjekt: etw. stellt eine Verinfachung dar
als Dativobjekt: einer Vereinfachung dienen
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Vorschlag zur Vereinfachung
mit Genitivattribut: eine Vereinfachung des Steuersystems
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Vereinfachung von Vorschriften, Verfahren
2.
(unzulässig) vereinfachende, verkürzende Darstellung von etw. Komplizierterem, Komplexerem
Synonym zu Simplifizierung
Beispiele:
Das [Cricket-] Spiel selbst, als furchtbar kompliziert verschrien, ist bei näherer Betrachtung recht einfach zu verstehen. Cricket-Spieler mögen diese Vereinfachung verzeihen, aber letztlich versuchen zwei Schlagmänner pro Durchgang gegen elf Gegner so viele Punkte wie möglich zu erzielen. [Die Welt, 06.07.2017]
Sie [die Bücher] zeichnen sich durch eine Mischung aus kluger Kritik und ebenso grober wie populistischer Vereinfachung aus. [Süddeutsche Zeitung, 09.02.2013]
[…] einen komplizierten Sachverhalt ohne unzulässige Vereinfachung auf das dennoch Wesentliche reduzieren, das sei es, worin man täglich viele Male zu bestehen habe. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.04.2004]
Einsteiger übersehen [bei digitalen Notensatzprogrammen] oft, dass das Notenbild meist eine sehr starke Vereinfachung der auf seiner Grundlage erzeugten Musik ist. [Cʼt, 2001, Nr. 6]
Der verbreitete Hang zur Vereinfachung ist für die Perspektive linker Politik kontraproduktiv. [konkret, 2000 [1992]]
Das in unkomplizierten Versen entstehende Schlichte […], das Historisches und Philosophisches reflektiert, hat nichts mit Vereinfachung zu tun. [Neues Deutschland, 01.08.1981]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine grobe, unzulässige Vereinfachung
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Hang zur Vereinfachung

Thesaurus

Synonymgruppe
Abstraktion · Erkennen des Wesentlichen · Vereinfachung
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Simplifikation · ↗Simplifizierung · Vereinfachung

Typische Verbindungen zu ›Vereinfachung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Baurecht Beschleunigung Einkommensteuer Einkommensteuerrecht Genehmigungsverfahren Konzernstruktur Leistungsrecht Mietrecht Rechtschreibung Rechtsvorschrift Riester-Rente Senkung Steuergesetz Steuergesetzgebung Steuerrecht Steuersystem Steuerwesen Straffung Verbilligung Vereinheitlichung Verkürzung Wahlverfahren Zollabwicklung drastisch durchgreifend grob grundlegend radikal schrecklich unzulässig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vereinfachung‹.

Zitationshilfe
„Vereinfachung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vereinfachung>, abgerufen am 21.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vereinfachen
vereinen
vereinbarungsgemäß
Vereinbarung
Vereinbarkeit
Vereinfachungsgrund
vereinheitlichen
Vereinheitlichung
vereinigen
Vereinigung