Vereinsabend

GrammatikSubstantiv
WorttrennungVer-eins-abend (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann muß auch auf dem Land nicht mehr jeder Kegelbruder nach dem Vereinsabend allein im eigenen Auto heimfahren.
Die Zeit, 05.06.1995, Nr. 23
Ganz und gar überörtlich entwickelte sich der Vereinsabend am Samstag.
Süddeutsche Zeitung, 02.07.2002
Außerdem sucht der SV Schwarz-Weiß interessierte Schachspieler, die sich am Vereinsabend, dienstags ab 16.30 Uhr, beteiligen wollen.
Süddeutsche Zeitung, 11.02.1997
Im Lauf der verbliebenen Nacht wird der Vereinsabend zu Erinnerung.
Die Zeit, 25.02.2004, Nr. 09
Herr Retzlaff, der rührige Vorsitzende vom Ottensener Bürgerverein, und seine Kameraden tragen es oftmals auf Vereinsabenden vor.
Bild, 13.11.2000
Zitationshilfe
„Vereinsabend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vereinsabend>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vereinnahmung
vereinnahmen
Vereinigungsprozess
Vereinigungsparteitag
Vereinigungskriminalität
Vereinsabzeichen
vereinsamen
Vereinsamung
Vereinsarbeit
Vereinsbeitrag