Verfälscher, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungVer-fäl-scher (computergeneriert)
Wortzerlegungverfälschen-er

Thesaurus

Synonymgruppe
Falsifikator · ↗Fälscher · Verfälscher

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit Hitler, dem Verfälscher, wurden also auch die Großen der deutschen Geschichte in den Abgrund gestürzt.
Die Zeit, 23.08.1951, Nr. 34
Im Mittelalter wurde Panschern und Verfälschern von Lebensmitteln auf drastische Weise das Handwerk gelegt.
Die Zeit, 09.04.2001, Nr. 15
Call belädt May mit der Ideologie seiner Exegeten und Verfälscher, um daraus ein dünnes, deutsches Geistesbild zu erschaffen, pamphletartig, pauschal und klischeeversessen.
Süddeutsche Zeitung, 18.12.1997
Zitationshilfe
„Verfälscher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verfälscher>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verfälschen
verfälschbar
Verfallzeit
Verfallung
Verfalltag
Verfälschung
verfalten
verfalzen
verfangen
verfänglich