Verfasser, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Verfassers · Nominativ Plural: Verfasser
Aussprache  [fɛɐ̯ˈfasɐ]
Worttrennung Ver-fas-ser
Wortzerlegung  verfassen -er
Wortbildung  mit ›Verfasser‹ als Erstglied: Verfasserin  ·  mit ›Verfasser‹ als Grundform: Verfasserschaft
eWDG und ZDL

Bedeutung

jmd., der einen Text verfasst hat
Synonym zu Autor, Schreiber (1 a)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein anonymer, ungenannter, unbekannter, angeblicher Verfasser; ein geistreicher, gelehrter Verfasser
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Verfasser von Kinderbüchern, Kurzgeschichten, Fachbüchern, Theaterstücken, Prosa, Gedichten, Dramen, Romanen
als Akkusativobjekt: einen Verfasser ermitteln, ehren
in Koordination: Verfasser und Herausgeber, Verleger, Drucker, Redakteur, Leser
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Hinweis auf den Verfasser; gegen den Verfasser ermitteln, vorgehen
Beispiele:
wer ist der Verfasser dieses Gedichtes?WDG
Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Dichter einiger der bekanntesten deutschen Kinderlieder und Verfasser der Nationalhymne, Aufrührer und Hochverräter in den Augen der preußischen Obrigkeit, verbrachte die Jahre 1844 bis 1849 im mecklenburgischen Asyl in Holdorf. [Norddeutsche Neueste Nachrichten, 16.10.2020]
Den Verfassern des offenen Briefes hat er [ein Abgeordneter] angeboten, das Schreiben an die Staatsregierung weiterzuleiten. [Döbelner Allgemeine Zeitung, 15.10.2020]
Und 2008 vergab sie [die Literatur-Jury] den Nobelpreis an Jean‑Marie Gustave Le Clézio, den »Verfasser des Aufbruchs, des poetischen Abenteuers und der sinnlichen Ekstase, den Erforscher einer Menschlichkeit außerhalb und unterhalb der herrschenden Zivilisation«. [Döbelner Allgemeine Zeitung, 10.10.2020]
Die Verfasser der Überschlagsrechnung haben sich angeschaut, wie viel Geld Italien an den Finanzmärkten einsammeln müsste, wenn es ein Konjunkturprogramm auflegen will, das mit dem deutschen vergleichbar ist. [Die Welt, 07.04.2020]
Die »Neue Freie [Presse]« überlegte sich denn auch lange, ob sie den Artikel, hinter dem sie eine boshafte Ironie des Verfassers witterte, bringen könne. [Die Fackel, 2002 [1900]]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

verfassen · Verfasser · Verfassung
verfassen Vb. ‘einen Text entwerfen und niederschreiben’ (16. Jh., Luther), im Anschluß an den Gebrauch (ebenfalls bei Luther) im Sinne von ‘zusammenfassen, ordnen, herstellen’, wohl unter Einfluß von lat. concipere ‘auffassen, in sich aufnehmen, etw. in einer bestimmten Formel aussprechen, sich etw. vorstellen’, lat. conceptus ‘das Zusammenfassen’; frühnhd. ‘um-, einschließen, umfassen, fesseln’, mhd. vervaʒʒen ‘in sich aufnehmen, etw. vereinbaren’. Verstärkende Präfixbildung zu dem unter fassen (s. d.) behandelten Verb. Verfasser m. ‘wer einen Text verfaßt (hat), Autor’ (Mitte 17. Jh.), gekürzt (Zesen) aus Schriftverfasser. Verfassung f. ‘Gesetz eines Staates über die gesellschaftliche und staatliche Ordnung und die Rechte und Pflichten seiner Bürger’ (18. Jh.), ‘Zustand, in dem sich jmd. oder etw. befindet’ (18. Jh.), ‘Zusammenfassung, Darlegung, Inhalt’ (16. Jh.), mhd. vervaʒʒunge ‘Vertrag, Abmachung’, mnd. vorvātinge ‘schriftliche Darstellung, Vertrag’.

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Autor · Dichter · Literat · Schreiber · Schriftsteller · Verfasser  ●  Mann der Feder  männl. · Konzipient  geh., veraltet, lat. · Schmock  derb, veraltet, selten · Skribent  geh., selten, abwertend, lat.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
(der) Autor (sein) · (der) Verfasser (sein) · aus der Feder von · aus jemandes Feder · verfasst von
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Verfasser‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verfasser‹.

Zitationshilfe
„Verfasser“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verfasser>, abgerufen am 18.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verfassen
Verfärbung
verfärben
verfänglich
verfangen
Verfasserin
Verfasserkollektiv
Verfasserkorrektur
Verfasserrecht
Verfasserregister