Verfolgergruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Verfolgergruppe · Nominativ Plural: Verfolgergruppen
WorttrennungVer-fol-ger-grup-pe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anschluß Ausreißer Fahrer Spitz Spitzenreiter Spurt Vorsprung Ziel anführen einholen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verfolgergruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und er rückt wieder bis in die erste Verfolgergruppe auf.
Süddeutsche Zeitung, 23.06.2003
Der Abstand untereinander und zu der Verfolgergruppe ist zu groß, um kurzfristig überwunden werden zu können.
Die Zeit, 06.08.1971, Nr. 32
Der Star des Teams T-Mobile rollte dagegen im Feld der zweiten Verfolgergruppe ins Ziel.
Die Welt, 06.06.2005
In der arg geschrumpften Verfolgergruppe rutschten mehreren Fahrern die Räder auf den seifigen Steinen weg.
Der Tagesspiegel, 14.04.2002
Telekom-Kapitän Erik Zabel (Unna) kam mit der ersten Verfolgergruppe an.
Bild, 29.04.2002
Zitationshilfe
„Verfolgergruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verfolgergruppe>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verfolgerfeld
Verfolger
verfolgen
verfolgbar
Verfolg
Verfolgte
Verfolgung
Verfolgungsfahren
Verfolgungsfahrt
Verfolgungsfimmel