Vergegenwärtigung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungVer-ge-gen-wär-ti-gung
Wortzerlegungvergegenwärtigen-ung

Thesaurus

Synonymgruppe
Bewusstsein · ↗Erkenntnis · ↗Erleuchtung · ↗Intellekt · ↗Klarsicht · Vergegenwärtigung · ↗Verständnis
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bemühen Erinnerung Gegenstand Geschehen Leid Leiden Sakrament Schrecken Vergangenheit anschaulich bildlich dramatisch eindringlich episch erzählerisch historisch intensiv lebendig musikalisch packend poetisch sinnlich sprachlich ständig symbolisch szenisch unmittelbar zielen ästhetisch überzeugend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vergegenwärtigung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf die filmische Vergegenwärtigung des "Dritten Reiches" scheint er abonniert zu sein.
Die Welt, 23.02.2004
Diese Art von Literatur ist weniger auf Verstehen als auf Vergegenwärtigung aus.
Die Zeit, 20.09.1996, Nr. 39
Gegen 1840 begann die Photographie als neues Medium fixierender Vergegenwärtigung die M. vorerst endgültig zu verdrängen.
o. A.: Lexikon der Kunst - M. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 11489
Man hat von Visionen gesprochen, doch handelt es sich um lebhafte Vergegenwärtigungen kommenden Unheils, dichterisch die bedeutendsten Stücke des Jb.es.
Werbeck, W.: Jeremiabuch. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1959], S. 28154
Dazu bedarf es der vollen Vergegenwärtigung der früher herausgestellten Strukturen der Alltäglichkeit.
Heidegger, Martin: Sein und Zeit, Tübingen: Niemeyer 1986 [1927], S. 240
Zitationshilfe
„Vergegenwärtigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vergegenwärtigung>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vergegenwärtigen
Vergegenständlichung
vergegenständlichen
Vergebung
Vergeblichkeit
vergehen
Vergehung
vergeigen
vergeilen
Vergeilung