Verirrung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache  [fɛɐ̯ˈʔɪʁʊŋ]
Worttrennung Ver-ir-rung
Wortzerlegung verirren-ung
Wortbildung  mit ›Verirrung‹ als Letztglied: ↗Geschmacksverirrung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Abweichung von etw., was als recht, richtig usw. gilt; (moralische) Verfehlung, Irrtum

Thesaurus

Synonymgruppe
Aberration · ↗Abnormalität · ↗Abweichung · Verirrung
Synonymgruppe
Abweg · ↗Irrweg  ●  ↗Holzweg  fig. · falscher Weg  auch figurativ, Hauptform · ↗(die) Irre  geh. · Verirrung  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Verirrung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verirrung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Verirrung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie oft haben menschliche Verirrungen in frühen Erlebnissen ihre Ursache.
Bild, 30.03.2000
Beklagen kann der Historiker nur das Auftreten gewisser Personen, gewisse Entscheidungen, Taten, Ereignisse, gewisse kollektive Verirrungen von kurzer Dauer.
Mann, Golo: Die europäische Moderne. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1965], S. 30149
Von diesen Verirrungen abgesehen ist er ein brauchbarer Knabe, der es mit der Zeit auch noch lernen wird, sich in der Fremde anständig zu benehmen.
Thelen, Albert Vigoleis: Die Insel des zweiten Gesichts, Düsseldorf: Claassen 1981 [1953], S. 48
Hier ist unzweifelhaft das Urteil »Verirrung und Verwirrung« und damit höchste Besorgnis am Platze.
Mann, Thomas: Der Zauberberg, Gütersloh: Bertelsmann 1998 [1924], S. 1052
Sie beginnt mit der Verirrung im Walde, einem Motiv des französischen Ritterromans.
Curtius, Ernst Robert: Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter, Tübingen: Francke 1993 [1948], S. 357
Zitationshilfe
„Verirrung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verirrung>, abgerufen am 16.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verirren
Verinnerlichung
verinnerlichen
verimpfen
Verifizierung
Verismen
Verismo
Verismus
Verist
veristisch