Verjüngung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungVer-jün-gung
Wortzerlegungverjüngen-ung

Thesaurus

Synonymgruppe
Verengung · Verjüngung · ↗Zuspitzung

Typische Verbindungen zu ›Verjüngung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Baumbestand Belegschaft Bergwald Erneuerung Fahrzeugflotte Flotte Führungnsspitz Führungsgremium Generationenwechsel Kader Kollegium Landesvorstand Lehrerkollegium Lehrerschaft Lehrkörper Modellpalette Nationalteam Parteiführung Parteispitz Parteivorstand Verjüngung Verkleinerung angestrebt eingeleitet natürlich personell radikal temporär wundersam überfällig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verjüngung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Verjüngung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die schneereichen Winter sorgen so für eine Verjüngung des Waldes.
Die Welt, 11.12.1999
Mitte der neunziger Jahre erfolgte die notwendige Verjüngung der Fakultät.
Koch, J. (Altaner, B.): Breslau. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 8137
Eine Verjüngung von außen bedeutet die operative Entfernung der Runzeln im Gesicht und am Hals.
o. A.: Das Lexikon der Hausfrau, Berlin: Ullstein 1937 [1932], S. 335
Dieser Glaube an die Verjüngung durch Zaubermittel begegnet bereits in der Antike: aus den Verjüngungskräutern der Medea wurden Zaubertränke und -salben hergestellt.
Röhrich, Lutz: Weibermühle. In: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 21653
Das amerikanische Establishment freilich läßt von dieser Verjüngung der Nation noch nichts erkennen.
Die Zeit, 08.02.1971, Nr. 06
Zitationshilfe
„Verjüngung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verj%C3%BCngung>, abgerufen am 23.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verjüngen
Verjudung
verjuden
verjubeln
verjazzen
Verjüngungskur
Verjüngungsmittel
verjuxen
verkabeln
Verkabelung