Verkündungstermin, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Verkündungstermin(e)s · Nominativ Plural: Verkündungstermine
Aussprache [fɛɐ̯ˈkʏndʊŋstɛʁˌmiːn]
Worttrennung Ver-kün-dungs-ter-min
Wortzerlegung Verkündung Termin
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Recht zur Verkündung der Entscheidung in einem Gerichtsverfahren eigens anberaumter Gerichtstermin
Beispiele:
Nach einem ersten Urteil des Landgerichts soll nun in zweiter Instanz das Berliner Kammergericht über den Fall entscheiden – und setzte für diesen Mittwoch einen Verkündungstermin an. [Der Spiegel, 31.05.2017 (online)]
Der Senat will bis zum Nachmittag entweder ein Urteil fällen oder bekanntgeben, wann es einen Verkündungstermin geben soll. [Die Zeit, 15.09.2016 (online)]
Ein Urteil wird es aller Voraussicht am Dienstag nicht geben. Wenn es zu keinem Vergleich kommt, wird einige Zeit nach der Verhandlung ein Verkündungstermin festgelegt. [Der Standard, 18.11.2012]
Nach der mündlichen Verhandlung am vergangenen Freitag wurde ein Verkündungstermin für den 17. Juni anberaumt. [Süddeutsche Zeitung, 03.06.1998]
2.
selten, allgemeiner Termin, zu dem etw. bekanntgegeben wird
Beispiele:
Zwar schaffte es [der Fußballverein] Bayer nicht, die Personalie [neuer Trainer] bis zum Verkündungstermin am Montag um 13 Uhr geheim zu halten. [Süddeutsche Zeitung, 07.03.2017]
Nach monatelangen Spekulationen wird heute der neue Investor für den insolventen Nürburgring in der Eifel vorgestellt. Um wen es sich handelt, wurde vor dem Verkündungstermin in Koblenz nicht mitgeteilt. […] [Die Zeit, 11.03.2014 (online)]
Eins haben die drei großen weltweiten Schulstudien Pisa, IGLU und TIMSS allemal gemeinsam: Ihre Ergebnisse bleiben nie bis zum international ausgemachten Verkündungstermin geheim – mögen die angedrohten Geldstrafen und Zwangsmaßnahmen für Wissenschaftler wie Politiker noch so umfangreich sein. [Die Zeit, 08.12.2008, Nr. 50]
Aber, so schreibt die »Baseler Nationalzeitung«, »die mehrfache Verschiebung des Verkündungstermins für die Adenauer‑Erklärung ließ ahnen, wie viele nervöse Köche sich um die Zubereitung bemühten.« [Neues Deutschland, 19.01.1951]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Verkündungstermin‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verkündungstermin‹.

Zitationshilfe
„Verkündungstermin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verk%C3%BCndungstermin>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verkündungsblatt
Verkündung
Verkündigungstermin
Verkündigung
Verkündiger
Verkürzung
Verladeanlage
Verladebahnhof
Verladebrücke
Verladebühne