Verkaufsgespräch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungVer-kaufs-ge-spräch (computergeneriert)
WortzerlegungVerkaufGespräch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

verkaufsförderndes Gespräch mit einem Kunden, potenziellen Käufer

Thesaurus

Synonymgruppe
Verkaufsgespräch · Verkaufspräsentation
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschluß Argument Beratung Interessente Investor Kunde Protokoll Scheitern Stand abbrechen aggressiv exklusiv fingiert führen geführt hinziehen intensiv konkret laufen laufend scheitern simulieren verlaufen verwickeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verkaufsgespräch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Verkaufsgespräch sei in jedem Fall eine Frage der Atmosphäre.
Der Tagesspiegel, 12.08.2003
Von einer echten Beratung war das Verkaufsgespräch allerdings meilenweit entfernt.
C't, 1997, Nr. 9
Hierunter leidet nicht nur das Verkaufsgespräch, sondern auch die Versorgung.
Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 14
Bei sinngemäßer Anwendung dieser Lehren ergäben sich die besten Grundlagen für Verkaufsgespräche.
Reklame-Praxis, 1927, Nr. 10, Bd. 3
Mit der Selbstbedienung entfiel das Verkaufsgespräch zwischen Kunden und Verkäufer.
Tippach-Schneider, Sabine: Das große Lexikon der DDR-Werbung, Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf 2002, S. 306
Zitationshilfe
„Verkaufsgespräch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkaufsgespräch>, abgerufen am 24.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verkaufsfront
Verkaufsförderung
verkaufsfördernd
Verkaufsfläche
Verkaufsfahrer
Verkaufsgewölbe
Verkaufsgremium
Verkaufshalle
Verkaufshit
Verkaufshygiene