Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Verkaufsplattform, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Verkaufsplattform · Nominativ Plural: Verkaufsplattformen
Worttrennung Ver-kaufs-platt-form
Wortzerlegung Verkauf Plattform

Typische Verbindungen zu ›Verkaufsplattform‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verkaufsplattform‹.

Verwendungsbeispiele für ›Verkaufsplattform‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch können beide Anbieter daher nicht mit der ganzen Vielfalt der großen Verkaufsplattformen mithalten. [Die Zeit, 25.01.2006, Nr. 04]
Nach dem Vorbild des App Stores von Apple haben zahlreiche weitere Anbieter solche Verkaufsplattformen für mobile Anwendungen eingerichtet oder sind dabei, dies zu tun. [Die Zeit, 26.10.2010 (online)]
Ebay bietet anders als Amazon selbst keine Waren an, sondern stellt nur die Verkaufsplattform zur Verfügung. [Die Zeit, 19.01.2012 (online)]
So hätten es die deutschen Kunsthändler bisher nicht geschafft, eine eigene Verkaufsplattform im Internet anzubieten. [Die Zeit, 16.07.2007 (online)]
Die RTL‑Familie werde die neue Verkaufsplattform rasch bekannt machen, betonte Zeiler. [Süddeutsche Zeitung, 09.02.2001]
Zitationshilfe
„Verkaufsplattform“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkaufsplattform>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verkaufspersonal
Verkaufspavillon
Verkaufsort
Verkaufsorganisation
Verkaufsorder
Verkaufsportal
Verkaufspraktik
Verkaufspraktiker
Verkaufspraxis
Verkaufspreis