Verkaufsplattform, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungVer-kaufs-platt-form
WortzerlegungVerkaufPlattform

Typische Verbindungen
computergeneriert

Internet

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verkaufsplattform‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch können beide Anbieter daher nicht mit der ganzen Vielfalt der großen Verkaufsplattformen mithalten.
Die Zeit, 25.01.2006, Nr. 04
Nach dem Vorbild des App Stores von Apple haben zahlreiche weitere Anbieter solche Verkaufsplattformen für mobile Anwendungen eingerichtet oder sind dabei, dies zu tun.
Die Zeit, 26.10.2010 (online)
Denn nicht zuletzt wegen seiner fortgeschrittenen Technologie werde der Konzern zunehmend auch für kleinere Firmen als Verkaufsplattform attraktiv.
Die Welt, 25.11.2005
Die RTL-Familie werde die neue Verkaufsplattform rasch bekannt machen, betonte Zeiler.
Süddeutsche Zeitung, 09.02.2001
Die Teilnehmer sollen lernen, ein Unternehmen werbewirksam im Internet zu präsentieren und das Internet als Reise Verkaufsplattform zu nutzen.
Der Tagesspiegel, 10.08.2001
Zitationshilfe
„Verkaufsplattform“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkaufsplattform>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verkaufspersonal
Verkaufspavillon
Verkaufsort
verkaufsorientiert
Verkaufsorganisation
Verkaufsportal
Verkaufspraktik
Verkaufspraktiker
Verkaufspraxis
Verkaufspreis