Verkehrsflug, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Verkehrsflug(e)s · Nominativ Plural: Verkehrsflüge
WorttrennungVer-kehrs-flug
WortzerlegungVerkehrFlug

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei diesen Missionen muß ein vollständiger Verkehrsflug samt Anweisungen der Tower durchstanden werden.
C't, 1997, Nr. 10
Bei Absturz eines russischen Verkehrsflugs am 29. August sind 136 Menschen ums Leben gekommen.
Süddeutsche Zeitung, 31.08.1996
Damit legen die USA den Airlines nahe, Verkehrsflüge über dem strittigen Seegebiet in China anzumelden.
Die Zeit, 30.11.2013 (online)
In den Monaten Januar bis Mai 2002 erfasste die Luftfahrtstatistik insgesamt rund 73800 Verkehrsflüge - 5,2 weniger als im Vorjahreszeitraum.
Die Welt, 10.08.2002
Die IF gliedert sich in die Betriebe Verkehrsflug, Agrarflug, Flughäfen, Flugsicherung und Bildflug.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - V. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 21450
Zitationshilfe
„Verkehrsflug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkehrsflug>, abgerufen am 20.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verkehrsfliegerei
Verkehrsflieger
Verkehrsfläche
Verkehrsfibel
verkehrsfähig
Verkehrsflughafen
Verkehrsflugzeug
Verkehrsflugzeugführer
Verkehrsfluß
Verkehrsform