Verkehrsinformationsdienst, der
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungVer-kehrs-in-for-ma-ti-ons-dienst (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Verkehrsinformationsdienst · ↗Verkehrslagedienst
Oberbegriffe
Assoziationen
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Informationen können über die Satellitenverbindung den Fahrzeugen wieder direkt als Verkehrsinformationsdienste zugeführt werden.
Süddeutsche Zeitung, 25.04.2001
Der Hamburger Verkehrsinformationsdienst im Internet ist mit einem neuen Design in das Stadtportal Hamburgs integriert worden.
Die Welt, 18.03.2005
Ein Verkehrsinformationsdienst liefert maßgeschneiderte Staumeldungen, ein Hotelkatalog spielt die günstigsten Schlafgelegenheiten aufs Display und "Kompazz" fahndet beim Shopping nach Sonderangeboten vor Ort.
Der Tagesspiegel, 16.08.2001
Die Vorlaufkosten für die im Aufbau befindlichen Aktivitäten der Telekommunikationstöchter Arcor, Eurokom und Autocom (Verkehrsinformationsdienste) seien planmäßig höher gewesen als im Jahr zuvor.
Süddeutsche Zeitung, 21.11.1997
Als Partner arbeiten an dem Modellprojekt der Verkehrsinformationsdienst Passo (www. passo.de), der Hotelkatalog (www.hotelcatalogue.net) und der mobile Shopping-Führer Kompazz (www.kompazz.com) mit.
C't, 2001, Nr. 4
Zitationshilfe
„Verkehrsinformationsdienst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkehrsinformationsdienst>, abgerufen am 20.01.2018.

Weitere Informationen …