Verkehrskontrolle, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Verkehrskontrolle · Nominativ Plural: Verkehrskontrollen
WorttrennungVer-kehrs-kon-trol-le · Ver-kehrs-kont-rol-le
WortzerlegungVerkehrKontrolle
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutungen

1.
Polizei von der Polizei auf einer Verkehrsstraße durchgeführte Kontrolle hinsichtlich der Fahrtüchtigkeit, der mitzuführenden Papiere (Lesart 3) und des Fahrzeugs
Beispiele:
In Nordrhein-Westfalen ist am Dienstagmorgen eine umfangreiche Verkehrskontrolle gestartet. An mehr als 3000 Stellen überwacht die Polizei das Tempo der Fahrer. [Spiegel, 03.07.2012 (online)]
Sehr erfolgreich war Münster mit einer trickreichen Lichtkampagne: Radfahrer, die bei Verkehrskontrollen ohne Licht erwischt wurden, mussten sich zugleich einer Alkoholkontrolle unterziehen. Das hat sich rumgesprochen und heute gibt die Stadt stolz eine Lichtquote von 98 Prozent an. [Die Zeit, 09.07.2016 (online)]
Bei Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt auf der Stadtautobahn hat die Polizei in der Nacht zum Sonnabend 14 Fahrer ohne Führerschein erwischt. Sechs Fahrern wurde der Führerschein wegen Trunkenheit entzogen. [Berliner Zeitung, 18.01.1999]
Die Berliner Polizei nahm in der Nacht zum Karfreitag bei Verkehrskontrollen rund einem Viertel der überprüften Autofahrer wegen Trunkenheit den Führerschein ab. [Süddeutsche Zeitung, 18.04.1992]
Mit verstärkten Verkehrskontrollen soll die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen und dadurch eine nicht unbeträchtliche Senkung des Benzinverbrauchs […] durchgesetzt werden. [Berliner Zeitung, 11.08.1979]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine allgemeine, länderübergreifende, nächtliche, routinemäßige Verkehrskontrolle
als Akkusativobjekt: eine Verkehrskontrolle ankündigen, durchführen, vornehmen
als Dativobjekt: sich einer Verkehrskontrolle entziehen
in Präpositionalgruppe/-objekt: jmdn. bei einer Verkehrskontrolle ertappen, erwischen, schnappen
mit Genitivattribut: eine Verkehrskontrolle der Polizei
2.
Verkehrswesen Beobachtung, Überwachung von VerkehrsströmenQuelle: DWDS, 2017
Beispiele:
Aber es gibt noch eine andere Art von Flugplan, die nur Piloten und Lotsen vertraut ist. […] Er dient der Verkehrskontrolle jedes einzelnen Fluges und enthält die wichtigsten Angaben über ihn […] Über ein eigenes Fernmeldenetz gelangen die Daten an jede Kontrollstelle, die mit der Abwicklung des Fluges befaßt ist […]. So kann die Reise bis ins fernste Land überwacht und gesichert werden. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.12.2004]
Die Armee besitzt insgesamt 28 Drohnen. Die Bilder aus der Luft sollen vor allem der Verkehrskontrolle […] dienen. [Spiegel, 23.03.2008 (online)]
Der Transponder [ein Funkkommunikationsgerät in Flugzeugen] dient der Verkehrskontrolle: Was die Fluglotsen auf ihren Kontrollschirmen sehen, sind in der Regel die Signale der Transponder. [Die Zeit, 07.02.1997, Nr. 7]
Ein neuer Weg der Verkehrskontrolle [zur Erhöhung der Pünktlichkeit des öffentlichen Nahverkehrs] sei das Rechnergesteuerte Betriebsleitsystem […]. Über ein Bordinformationssystem können die Fahrer die genaue Fahrplanlage ablesen, sie können aber auch durch die Oberflächenleitstelle (Straßenbahn und Bus) überprüft werden. [Süddeutsche Zeitung, 12.07.1993]
übertragen Ein »Abfallgesetz« für den Weltraum müsse her, so verlangten sie [die Astronomen], dazu eine »kosmische Verkehrskontrolle«, die Zusammenstöße von Satelliten ausschließe. [Der Spiegel, 19.09.1988]
Freilich müssen die Flugleiter in Nürnberg, Stuttgart und Bremen […] ohne die »Grundlage der Verkehrskontrolle von morgen« […] auskommen: das sogenannte Sekundär-Radar. Das leistungsstarke Radarsystem signalisiert zusätzlich zu Flugrichtung und Geschwindigkeit die Flughöhe der Maschinen, die von den Radarkeulen der Kontrollstellen erfaßt werden. [Der Spiegel, 14.06.1971, Nr. 25]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autobahn Autofahrer Mittwochmorgen Polizeibeamter Polizist Promille Razzia Stadtgebiet anfahren angelegt auffallen auffliegen blitzen durchfahren durchführen erschießen ertappen erwischen festnehmen geraten großangelegt länderübergreifend nächtlich polizeilich routinemäßig schnappen stoppen verstärkt überfahren überprüfen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verkehrskontrolle‹.

Zitationshilfe
„Verkehrskontrolle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkehrskontrolle>, abgerufen am 16.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verkehrskommission
Verkehrskollaps
Verkehrsknotenpunkt
Verkehrsknoten
Verkehrsklub
Verkehrskonzept
Verkehrskreis
Verkehrskreisel
Verkehrskreuzung
Verkehrskriminalität