Verkehrskreisel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungVer-kehrs-krei-sel (computergeneriert)
WortzerlegungVerkehrKreisel

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Barfuß hätte die grell-bunte Mutation gerne auf einem Verkehrskreisel aufbauen lassen.
Süddeutsche Zeitung, 27.10.2003
Zwar freue sie sich darüber, daß mit dem Verkehrskreisel die technisch und finanziell vernünftigere Lösung umgesetzt werde.
Süddeutsche Zeitung, 16.09.1997
Ein polnischer Pilger-Bus raste mit Tempo 80 in einen Verkehrskreisel.
Bild, 02.07.2002
Es besteht aus lauter Fotos von Verkehrskreiseln sowie aus einem kurzen Vorwort, sonst nichts.
Die Zeit, 17.02.2005, Nr. 08
An belebten Verkehrskreiseln sitzen männliche Jugendliche abends draußen in den Teehäusern.
Die Welt, 21.10.2003
Zitationshilfe
„Verkehrskreisel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkehrskreisel>, abgerufen am 21.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verkehrskreis
Verkehrskonzept
Verkehrskontrolle
Verkehrskommission
Verkehrskollaps
Verkehrskreuzung
Verkehrskriminalität
Verkehrslage
Verkehrslagedienst
Verkehrslandeplatz