Verkehrsprojekt, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Verkehrsprojekt(e)s · Nominativ Plural: Verkehrsprojekte
Aussprache 
Worttrennung Ver-kehrs-pro-jekt

Typische Verbindungen zu ›Verkehrsprojekt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verkehrsprojekt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Verkehrsprojekt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Transrapid gehört seit Jahren zu den umstrittensten Verkehrsprojekten überhaupt.
Süddeutsche Zeitung, 22.10.2004
Aber auch bei anderen Verkehrsprojekten, die bereits kurz nach der deutschen Vereinigung konzipiert wurden, läuft es nicht so zügig, wie in den ostdeutschen Ländern erhofft.
Die Welt, 30.08.2000
Genau das ist zur Zeit bei den Verkehrsprojekten Deutscher Einheit 16 und 8 der Fall.
Die Zeit, 13.01.1999, Nr. 02
Nach seiner Einschätzung könnten die betreffenden Verkehrsprojekte auch auf DDR-Seite nur mit westlichen Kapazitäten gebaut werden.
Nr. 197: Gespräch Kohl mit Momper vom 28. Februar 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 21934
Den Erlös von fast 100 Milliarden Mark haben wir zum Schuldenabbau eingesetzt, die Zinsersparnisse investieren wir in Verkehrsprojekte und in die Forschungsförderung.
Der Spiegel, 19.03.2001
Zitationshilfe
„Verkehrsprojekt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkehrsprojekt>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verkehrsproblem
Verkehrspraxis
Verkehrsposten
Verkehrspolizist
verkehrspolizeilich
Verkehrspsychologe
Verkehrspsychologie
verkehrspsychologisch
Verkehrsraserei
Verkehrsrecht