Verkehrsstation, die
GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungVer-kehrs-sta-ti-on (computergeneriert)
WortzerlegungVerkehrStation

Thesaurus

Eisenbahn
Synonymgruppe
Bahnhof · Bahnstationsanlage · ↗Station · Verkehrsstation
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bahnhöfe kundenfreundlichen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verkehrsstation‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dem wollte die Bahn mit einer umfassenden Umgestaltung in eine "moderne Verkehrsstation" entgegentreten.
Süddeutsche Zeitung, 10.11.1997
Deshalb will das Unternehmen den Bahnhof als sogenannte Verkehrsstation ausbauen.
Süddeutsche Zeitung, 20.03.1997
Aus Hamburgs Endbahnhof wird eine moderne Verkehrsstation mit einem attraktiven Einzelhandelszentrum.
Bild, 18.09.2003
Etwa ein Drittel davon seien so genannte Verkehrsstationen an dicht befahrenen Straßen, sagte der Sachbearbeiter für Immissionsauswertung, Wolfgang Bräuniger, am Mittwoch.
Der Tagesspiegel, 31.03.2005
Bahnhof und Hotel gehören zum "Bahnhofspaket", das vorsieht, bis zum Jahr 2002 bundesweit 26, in Berlin und Brandenburg vier Bahnhöfe vollständig zu "attraktiven und kundenfreundlichen Verkehrsstationen mit breitem Serviceangebot" umzubauen.
Die Welt, 27.01.2000
Zitationshilfe
„Verkehrsstation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkehrsstation>, abgerufen am 20.01.2018.

Weitere Informationen …