Verkehrsstau, der
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungVer-kehrs-stau (computergeneriert)
WortzerlegungVerkehrStau

Thesaurus

Synonymgruppe
Autoschlange · ↗Engpass · ↗Rückstau · ↗Stau · ↗Stauung · Verkehrsstau · zähfließender Verkehr  ●  Stop and Go  engl. · ↗Blechlawine  ugs.
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autobahnen Baustellen Innenstadt Luftverschmutzung Lärm Unfälle Wartezeiten auflösten ausblieben befürchteten chronischen endlose erheblichen ewigen gigantischen kilometerlangen morgendlichen permanenten riesigen sorgt ständigen täglichen vermeiden verursacht verursachten üblichen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verkehrsstau‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst am Nachmittag lösten sich die kilometerlangen Verkehrsstaus wieder auf.
Die Zeit, 22.05.2007 (online)
Aber draußen auf der Straße hat es ständig Verkehrsstaus gegeben.
Der Tagesspiegel, 24.12.2004
Dort ist seit Tagen der Verkehrsstau sowieso viel schlimmer als sonst üblich.
Die Welt, 21.11.2003
Die NATO verlängerte wegen Verkehrsstaus die Abzugsfrist um 24 Stunden.
Bild, 17.06.1999
Aber Verkehrsstaus oder ein Chaos auf den Straßen sind doch die schlimmsten Feinde des Automobils.
Der Spiegel, 28.08.1989
Zitationshilfe
„Verkehrsstau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkehrsstau>, abgerufen am 23.01.2018.

Weitere Informationen …