Verkehrsverband, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Verkehrsverband(e)s
WorttrennungVer-kehrs-ver-band (computergeneriert)
WortzerlegungVerkehrVerband2

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bund Geschäftsführer Harzer Sprecherin herausgeben pfälzisch regional

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verkehrsverband‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dazu werden besondere Coupons ausgestellt, die von elf regionalen Verkehrsverbänden anerkannt werden.
Die Welt, 05.03.1999
In die allgemeine Freude stimmt der Chef des Harzer Verkehrsverbandes ein.
Die Zeit, 20.09.1991, Nr. 39
Der VCD wurde 1986 gegründet und begreift sich als ökologischer Verkehrsverband.
Der Tagesspiegel, 23.08.2001
In erster Linie ist das erfreuliche Ergebnis auf die Werbetätigkeit des rheinischen Verkehrsverbandes in Bad Godesberg zurückzuführen.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 03.02.1933
Skandalös ist das flächendeckende Versagen der öffentlichen Kontrollinstanzen, einschließlich Stadtrat, Strafrichter und Verkehrsverbände.
Süddeutsche Zeitung, 08.08.1997
Zitationshilfe
„Verkehrsverband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkehrsverband>, abgerufen am 24.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verkehrsunterricht
Verkehrsunternehmen
verkehrsunsicher
verkehrsungünstig
Verkehrsunglück
Verkehrsverbindung
Verkehrsverbot
Verkehrsverbund
Verkehrsverein
Verkehrsverhalten