Verkehrswesen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungVer-kehrs-we-sen (computergeneriert)
WortzerlegungVerkehr-wesen
eWDG, 1977

Bedeutung

Gesamtheit der Vorgänge, Maßnahmen, Mittel und Einrichtungen, die der Bewegung, Beförderung von Personen, Gütern, Nachrichten dienen
Beispiele:
das Verkehrswesen umfasst das Transport- und das Nachrichtenwesen
das Verkehrswesen ist ein Bereich der Volkswirtschaft

Thesaurus

Synonymgruppe
Verkehr · Verkehrswesen
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktiengesellschaft Außenhandel Bauindustrie Bauwesen Bergbau Energieversorgung Energiewirtschaft Fernmeldewesen Finanzen Forschungsgesellschaft Forstwirtschaft Fremdenverkehr Gebiete Gesundheitswesen Industrie Landesamt Landwirtschaft Maschinenbau Ministerium Schwerindustrie Straßenbau Städtebau Telekommunikation Umweltschutz Vermögensverwaltung Wasserwirtschaft Wohnungsbau Wohnungswirtschaft gebunden lahmlegen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verkehrswesen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei geht es, der Bus zeigt es an, auch um das Verkehrswesen.
Süddeutsche Zeitung, 10.05.2002
Die Verbesserung der Struktur unserer Wirtschaft erfordert ein leistungsfähiges Verkehrswesen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1969]
Folgerichtig begann Hitler ab 1933 das gesamte Verkehrswesen systematisch zu fördern.
Ludwig, Karl-Heinz: Technik. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 1006
Die H. bildete den wissenschaftlichen Nachwuchs für das Verkehrswesen aus.
Herbst, Andreas u. a.: Lexikon der Organisationen und Institutionen - T. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 1235
Mit dem zunehmenden Umfang des Verkehrswesens vermindert sich die informatorische Bedeutung der Malerei.
Benjamin, Walter: Das Passagen-Werk. In: Tiedemann, Rolf (Hg.), Gesammelte Schriften Bd. 5,1, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1982 [1928-1929, 1934-1940], S. 42
Zitationshilfe
„Verkehrswesen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verkehrswesen>, abgerufen am 16.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verkehrswert
Verkehrsweg
Verkehrswacht
Verkehrsvorschrift
Verkehrsverwaltung
verkehrswidrig
Verkehrswirtschaft
verkehrswirtschaftlich
Verkehrswissenschaft
Verkehrszählung