Vermummungsverbot

WorttrennungVer-mum-mungs-ver-bot
WortzerlegungVermummungVerbot
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Verbot für Demonstranten, sich bei Demonstrationen zu vermummen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Demonstrant Demonstration Kronzeugenregelung Verschärfung Verstoß festnehmen strafbewehrt verstoßen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vermummungsverbot‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Teil von ihnen soll gegen das Vermummungsverbot verstoßen haben.
Die Zeit, 29.09.2010 (online)
Was bleibt, sei ein Verstoß gegen das Vermummungsverbot auf Versammlungen.
Der Tagesspiegel, 02.12.2003
Die Gegner einer gesetzlichen Verschärfung des Vermummungsverbots verwiesen darauf, daß die bestehenden Gesetze ausreichten, jedoch nicht hinreichend vollzogen würden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1988]
Bislang haben sich die Liberalen strikt geweigert, mit CDU und CSU ein Vermummungsverbot bei Demos einzuführen.
Der Spiegel, 05.10.1987
Einen Demonstranten nahmen Polizisten wegen des Verstoßes gegen das Vermummungsverbot fest.
Die Welt, 11.04.2005
Zitationshilfe
„Vermummungsverbot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vermummungsverbot>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vermummung
Vermummte
vermummen
vermummeln
Vermulmung
vermurksen
vermurrt
vermuten
vermutlich
Vermutung