Vernichtungsplan

GrammatikSubstantiv
WorttrennungVer-nich-tungs-plan

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Exekutivrat entscheidet von 22.00 Uhr an in Den Haag über den Vernichtungsplan.
Die Zeit, 27.09.2013 (online)
So gesehen ist die Vernichtung der europäischen Juden der unter Kriegsbedingungen vorgezogene und am weitestgehend realisierte Teil weit größerer Vernichtungspläne.
konkret, 1989
Allerdings haben wir keinerlei Vorstellung davon, wie sie in einem "Großdeutschen Reich", das seine Vernichtungspläne ungehindert hätte zu Ende führen können, ausgesehen hätte.
Die Welt, 11.05.2001
Die Ausstellung rekonstruiert die tragischen Ereignisse und stellt sie in Zusammenhang der Vernichtungspläne der Nationalsozialisten.
Süddeutsche Zeitung, 26.02.2004
Die »Vernichtungspläne« (Stampfer) eines Henry Morgenthau seien zur Verhinderung einer »deutschen Revolution« ersonnen, mutmaßte Parteichef Vogel 1943.
konkret, 1996
Zitationshilfe
„Vernichtungsplan“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vernichtungsplan>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vernichtungsmittel
Vernichtungsmaschinerie
Vernichtungslager
Vernichtungskrieg
Vernichtungskapazität
Vernichtungspolitik
Vernichtungspotential
Vernichtungspotenzial
Vernichtungsschlacht
Vernichtungsschlag