Verputzer

WorttrennungVer-put-zer
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der etw. verputzt, mit Stuck arbeitet o. Ä.

Thesaurus

Synonymgruppe
Gipser · ↗Putzer · Stuckarbeiter · ↗Stuckateur · Stuckkünstler · Verputzer

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weil das aber nicht immer politisch korrekt war, will der Verputzer seinen richtigen Namen nicht nennen.
Süddeutsche Zeitung, 24.01.2003
Ein Verputzer litt seit vielen Jahren an einem schweren Wirbelsäulenschaden.
Bild, 04.12.1998
Damals wollte er gemeinsam mit zwei Kollegen zu einem neuen Job als Verputzer auf einer Baustelle bei Halle Deutsche aufbrechen.
Der Tagesspiegel, 04.10.2000
Schreiner, Verputzer, Schlosser und eine Menge anderer Handwerker bereiteten schon die hohen Fensterfassungen, die Türen und die Inneneinrichtung vor.
Marchwitza, Hans: Roheisen, Berlin: Verlag Tribüne Berlin 1955, S. 411
Von seinem Großvater hat sich Kaufmann, der eigentlich gelernter Verputzer ist, das Löbbehandwerk abgeschaut.
Süddeutsche Zeitung, 12.10.2001
Zitationshilfe
„Verputzer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verputzer>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verputzen
Verputz
verpusten
Verpuppung
verpuppen
verqualmen
verquält
verquasen
verquasseln
verquast