Verriss, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Verrisses · Nominativ Plural: Verrisse
Aussprache
WorttrennungVer-riss
Ungültige SchreibungVerriß
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)
eWDG, 1977

Bedeutung

harte, vernichtende Kritik, besonders an einem Kunstwerk
Beispiel:
die Kritik schwankte zwischen Verriss und Lob

Thesaurus

Synonymgruppe
Schmähkritik · Verriss · harsche Kritik
Assoziationen
Synonymgruppe
(ein) Verriss (sein) · in Grund und Boden verdammen · scharf kritisieren · vernichtend kritisieren · ↗verreißen  ●  hart ins Gericht gehen (mit)  fig. · in der Luft zerreißen  fig. · kein gutes Haar lassen (an)  fig. · ↗(Punkt für Punkt) auseinandernehmen  ugs., fig. · in die Tonne treten  derb
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Feuilleton Hymnus Kritiker Lob Lobeshymne Lobrede Presse Rezensent Roman brillant brutal bös ernten fulminant fürchterlich gnadenlos hageln harsch heftig herb hämisch höhnisch laut scharf schlimm total vehement vernichtend veröffentlichen wütend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verriss‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sein Artikel über Grass, nahezu ein Verriß, erscheint am 1.
Die Welt, 05.03.2005
Dann liest er den fulminanten Verriss des professionellen Kritikers und versteht die Welt nicht mehr.
Der Tagesspiegel, 19.10.2003
Verrisse bekommt man im Fernsehen so gut wie nie durch.
Die Zeit, 14.10.2002, Nr. 41
Wenn Wissenschaftler ihre bereits veröffentlichten Aufsätze in einem weiteren Band publizieren, ernten sie meist harsche Verrisse.
Süddeutsche Zeitung, 27.11.1995
Doch wird man verstehen, daß ich das Bedürfnis hatte, dem Buch »Lauter Verrisse« ein Gegenbuch an die Seite zu stellen.
Reich-Ranicki, Marcel: Mein Leben, Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt 1999, S. 445
Zitationshilfe
„Verriss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verriss>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verrinnen
Verringerung
verringern
Verriegelungsvorrichtung
Verriegelung
verröcheln
verrocken
verrohen
verrohren
Verrohung