Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Verroterie cloisonnée, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Ver-ro-te-rie cloi-son-née
Herkunft Französisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Kunstwissenschaft in der Kunst der Völkerwanderungszeit   durch Gold mosaikartig verbundene Edelsteine
Zitationshilfe
„Verroterie cloisonnée“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verroterie%20cloisonn%C3%A9e>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verrohung
Verriss
Verringerung
Verriegelungsvorrichtung
Verriegelung
Verroterien
Verrottung
Verrucano
Verruchtheit
Verruf