Versandgeschäft, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Versandgeschäft(e)s · Nominativ Plural: Versandgeschäfte
Aussprache 
Worttrennung Ver-sand-ge-schäft
Wortzerlegung VersandGeschäft
Wahrig und DWDS

Bedeutung

Form des Handels, bei dem (im Unterschied zum Ladenverkauf) Waren in Katalogen, Werbeprospekten, Anzeigen o. Ä. zum Verkauf angeboten und direkt an den Käufer gesandt werden
Synonym zu Versandhandel
Beispiele:
Der sogenannte interaktive Handel, der das Online‑ und Versandgeschäft zusammenfasst, steigerte seinen Gesamtumsatz um 4 Prozent auf 12,3 Mrd. Euro. [Der Standard, 19.11.2015]
»[…]Unser E‑Commerce erweist sich erneut als stabiler Wachstumsmotor für unsere Geschäfte«, sagte Konzernchef Michael Otto. Die Impulse aus dem Online‑Verkauf kann Otto auch gut gebrauchen. Schließlich läuft das klassische Versandgeschäft in diesem Jahr im Inland schwach. [Die Welt, 28.10.2005]
Die Wiedervereinigung hat speziell dem Versandhandel einen Boom beschert, von dem sich noch zehren läßt, bis in Ostdeutschland ausreichend neue Einzelhandelsflächen entstanden sind und das Versandgeschäft (zu DDR‑Zeiten rund ein Prozent vom Einzelhandelsumsatz) westdeutsche Größenordnungen (fünf bis sechs Prozent) erreicht. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.01.1993]
Auf die Kombination von Versandgeschäft und stationärem Einzelhandel konnte und durfte Neckermann […] nicht verzichten. [Die Zeit, 05.07.1963, Nr. 27]
Unternehmen, das im Versandhandel tätig ist
Beispiele:
Media Markt gibt es neben den übers Land verstreuten Ladengeschäften auch als Versandgeschäft. [C’t, 2000, Nr. 23]
Viele Kunden, die bereits bei […] Versandgeschäften bestellt haben, glauben, daß sie generell ein solches [Umtausch-]Recht haben. [C’t, 1998, Nr. 19]
Deutsche Warenhäuser und Versandgeschäfte konnten bislang manchen interessanten Artikel aus Osteuropa nicht einkaufen, weil die durch Kontingente begrenzten Mengen eine wirtschaftliche Ausnutzung verhinderten. [Die Zeit, 09.07.1965, Nr. 28]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Versandgeschäft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AusbauBeispielsätze anzeigen EinzelhandelBeispielsätze anzeigen Einzelhandelsverkaufsstelle KatalogBeispielsätze anzeigen KaufhausBeispielsätze anzeigen QuelleBeispielsätze anzeigen WarenhausBeispielsätze anzeigen reinBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Versandgeschäft‹.

Zitationshilfe
„Versandgeschäft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Versandgesch%C3%A4ft>, abgerufen am 08.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
versandfertig
Versandfähigkeit
versandfähig
versanden
Versandbuchhandlung
Versandgut
Versandhandel
Versandhändler
Versandhaus
Versandhauskatalog