Verschlusskappe, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Ver-schluss-kap-pe
Wortzerlegung VerschlussKappe
Ungültige Schreibung Verschlußkappe
Rechtschreibregeln § 2, § 25 (E1)
eWDG, 1977

Bedeutung

Kappe, mit der etw., besonders eine Leitung, verschlossen wird

Thesaurus

Synonymgruppe
Abdeckkappe · Blindstopfen · Blindverschluss · Verschlusskappe · Verschlussstopfen
Assoziationen
  • Hutmutter · Kappenmutter

Typische Verbindungen zu ›Verschlusskappe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Metallrohr

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Verschlußkappe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Verschlusskappe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die „Pipelines“ wurden mit Verschlußkappen versehen, die jeder zum Begießen „seines“ Baumes öffnen kann.
Die Zeit, 14.09.1973, Nr. 38
Der Mieter entfernte jetzt die Verschlußkappe und drehte einen Hahn auf.
Süddeutsche Zeitung, 08.12.1995
Gab er dem Dachdecker den Auftrag, die Verschlußkappe (Muffe) vom Gasrohr zu drehen?
Bild, 02.08.1997
Weil er sich über einen schlechten Bunkerschlag an dem Dreier-Loch geärgert hatte, prügelte er mit seinem Sandeisen anschließend auf die Verschlußkappe der Sprinkleranlage ein.
Die Welt, 23.03.1999
Bei Flaschen mit Drehverschlüssen sollen Konsumenten darauf achten, daß die Papierbanderole oder der Sicherheitsring an der Verschlußkappe nicht beschädigt sind.
Der Tagesspiegel, 04.02.1998
Zitationshilfe
„Verschlusskappe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verschlusskappe>, abgerufen am 27.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verschlussfeder
Verschlüsselungsverfahren
Verschlüsselungstechnik
Verschlüsselung
verschlüsseln
Verschlusskapsel
Verschlussklappe
Verschlusskrankheit
Verschlusslaut
Verschlüsslung