Verschlussdeckel

WorttrennungVer-schluss-de-ckel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Deckel zum Verschließen von etw.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf der Innenseite der Verschlussdeckel sind 16 Ziffern und Buchstaben aufgedruckt.
Der Tagesspiegel, 26.05.2005
Das Seil erfaßte zuerst den Verschlußdeckel des Wasserkühlers, riß dann ein Stück vom Steuerrad ab und traf schließlich den Juwelier Plunz am Hals.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 03.03.1913
Unter dem Donner der Salutschüsse, unter den Klängen der Hymnen wurde der schwere Verschlussdeckel heraufgelegt.
o. A.: Grundsteinlegung zur Kongresshalle am Dutzendteich im Rahmen des Reichsparteitags der NSDAP in Nürnberg, 11.09.1935
Solange die Steckdose nicht in Benutzung ist, wird sie durch einen mit einer besonderen Federvorrichtung versehenen Verschlußdeckel wasser- und staubdicht abgeschlossen.
Welt und Wissen, 1929, Nr. 1, Bd. 18
Sie meidet ihr Trinkwasser, und wenn ihr der Wasser-dunst zuviel wird, überzieht sie den Topf mit einem feinen Gespinst, das als Verschlußdeckel dienen soll.
Bücherl, Wolfgang: Das Haus der Gifte, Stuttgart: Franckh'sche Verlagshandlung 1963, S. 122
Zitationshilfe
„Verschlussdeckel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Verschlussdeckel>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verschlussband
Verschluss-Stück
Verschluss-sicher
Verschluss-Sache
Verschluß
verschlüsseln
Verschlüsselung
Verschlüsselungstechnik
Verschlüsselungsverfahren
Verschlußfeder