Versicherte, die oder der

GrammatikSubstantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Versicherten · Nominativ Plural: Versicherte(n)
Mit Pluralendung -n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Versicherten, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Versicherte.
WorttrennungVer-si-cher-te
Grundformversichert
Wortbildung mit ›Versicherte‹ als Letztglied: ↗Privatversicherte
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Person, die einen Vertrag mit einer Versicherungsgesellschaft oder einem Versicherungsträger zur Abdeckung eines Risikos geschlossen hat
Beispiele:
Solange es für Ärzte lukrativer ist, Privatpatienten zu behandeln, werden gesetzlich Versicherte benachteiligt bleiben. [Die Zeit, 11.06.2015 (online)]
Durch die zum 1. Juli 2014 eingeführte Rente mit 63 können sich langjährig Versicherte nach 45 Beitragsjahren ohne Kürzungen der Rente zur Ruhe setzen. [Spiegel, 23.06.2015 (online)]
Im Übrigen steht der Berücksichtigung allgemeiner geschlechtsspezifischer statistischer Daten entgegen, dass nicht sicher ist, dass eine Versicherte immer eine höhere Lebenserwartung hat als ein Versicherter gleichen Alters in einer vergleichbaren Situation. [Der Standard, 24.11.2014]
In der Praxis komme es nicht selten vor, dass die vereinbarte Versicherungssumme [der Hausratversicherung] niedriger sei als der tatsächliche Wert der versicherten Gegenstände[…]. Im Schadensfall bekomme der Versicherte dann auch nur einen Teil des Schadens erstattet. [Der Standard, 04.01.2008]
Von 1996 an dürfen die Krankenkassen nach geltendem Recht ihren Versicherten nur noch die Medikamente bezahlen, die namentlich in einer Positivliste aufgeführt sind. [o. A. [for.]: Positivliste. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: arbeitsunfähige, beitragspflichtige, beitragszahlende, einkommensschwache, einkommensstarke, erwerbstätige, gesunde, gesundheitsbewusste, kinderlose, kranke, pflegebedürftige, [gut, schlecht] verdienende, gesetzlich, privat Versicherte
mit Genitivattribut: Versicherte der Betriebskrankenkassen, Bundesversicherungsanstalt, Ersatzkassen, Krankenversicherung, Ortskrankenkasse, Rentenversicherung
als Akkusativobjekt: Versicherte belasten, belohnen, benachteilen, beteiligen, betreuen, entlasten, informieren
als Dativobjekt: Versicherten etw. abverlangen, aufbürden, auszahlen, gutschreiben, zumuten, (zurück)erstatten; etw. steht Versicherten offen; etw. fließt, steht Versicherten zu
als Genitivattribut: die Ansprüche, die Belastung, der Durchschnittsverdienst, eine Eigenbeteiligung, das Einkommen, das Geschlecht, die Gewinnrückstellung, die Gewinnreserve, die Lasten, eine Überschussbeteiligung, die Solidargemeinschaft, die Versorgung, die Wahlfreiheit der Versicherten
in Präpositionalgruppe/-objekt: Beitragserhöhungen, Beitragssenkungen, der Beitragssatz, Mehrbelastungen, Nachteile, Prämien, Wahlmöglichkeiten, Zusatzbeiträge, Zuzahlungen für Versicherte; die Abwanderung von Versicherten; etw. an die Versicherten ausschütten, auszahlen, weitergeben, zurückgeben
in Koordination: Arbeitgeber, Kassen, Patienten, Rentner, Versicherer und Versicherte

Typische Verbindungen zu ›Versicherte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beitrag Beitragserhöhung Beitragssatz Beitragssenkung Betriebskrankenkasse Bund Eigenbeteiligung Eigenverantwortung Einkommen Ersatzkasse Gewinnreserve Gewinnrückstellung Kasse Krankenkasse Krankenversicherung Last Patient Prämie Selbstbeteiligung Solidargemeinschaft Versorgung Wahlfreiheit Wahlmöglichkeit Zusatzbeitrag Zuzahlung gesund kinderlos zahlen zuzahlen Überschussbeteiligung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Versicherte‹.

Zitationshilfe
„Versicherte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Versicherte>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
versichert
versichern
Versicherer
Versicherbarkeit
versicherbar
Versicherung
Versicherungsagent
Versicherungsagentur
Versicherungsälteste
Versicherungsamt