Versicherungsanspruch

WorttrennungVer-si-che-rungs-an-spruch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Anspruch, den der Versicherte an die Versicherungsgesellschaft im Versicherungsfalle hat

Typische Verbindungen zu ›Versicherungsanspruch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beschäftigungszeit Entschädigung Holocaust-Opfer Kommission Qualifikation erworben speichern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Versicherungsanspruch‹.

Verwendungsbeispiele für ›Versicherungsanspruch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daher erlischt auch der Versicherungsanspruch für einen zwischenzeitlich entstandenen Wasserschaden nicht.
Der Tagesspiegel, 19.04.2002
Eagleburger untersucht in einer Kommission die Versicherungsansprüche gegen fünf große europäische Versicherungen.
Süddeutsche Zeitung, 10.03.2000
Dazu verfolgt der Vorstand seit Mai alle aktienrechtlichen und zivilrechtlichen Ansprüche, auch Versicherungsansprüche.
Die Welt, 19.07.2002
Die Kosten der Wiederherstellung trägt der Inhaber der betroffenen jüdischen Gewerbebetriebe und Wohnungen Versicherungsansprüche von Juden deutscher Staatsangehörigkeit werden zugunsten des Reiches beschlagnahmt.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1938]
Dabei wird es erforderlich, jedes Jahr für jedes einzelne Belegschaftsmitglied den neu zu erwerbenden Versicherungsanspruch und die neu erforderlich werdende Risikozuschlagprämie neu zuerrechnen.
Die Zeit, 12.10.1950, Nr. 41
Zitationshilfe
„Versicherungsanspruch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Versicherungsanspruch>, abgerufen am 18.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Versicherungsangestellte
Versicherungsamt
Versicherungsälteste
Versicherungsagentur
Versicherungsagent
Versicherungsanstalt
Versicherungsaufsicht
Versicherungsaufsichtsgesetz
Versicherungsausweis
Versicherungsbank