Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Versuchsballon, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Ver-suchs-bal-lon
Wortzerlegung Versuch Ballon
eWDG

Bedeutung

Ballon zur Untersuchung der Atmosphäre, Sonde
umgangssprachlich, übertragen Handlung, Äußerung, durch die man die Stimmung, Meinung, Reaktion anderer erkunden, prüfen will
Beispiel:
es handelte sich bei der Veröffentlichung in der Boulevardpresse zunächst einmal nur um einen Versuchsballon

Thesaurus

Synonymgruppe
(die) Probe aufs Exempel · Experiment · Probelauf · Studie · Test · Testlauf · Trockenlauf · Trockentest · Versuch  ●  Testballon  fig. · Versuchsballon  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Versuchsballon‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Versuchsballon‹.

Verwendungsbeispiele für ›Versuchsballon‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Frage war mehr ein Versuchsballon, den ich gestartet hatte. [Dark, Jason [d.i. Rellergrad, Helmut]: Die Skelett-Vampire, Bergisch Gladbach: Bastei 1992 [1978], S. 24]
In den vergangenen 14 Tagen ließ die publizistisch gut vernetzte Rechte manchen Versuchsballon fliegen. [Die Zeit, 23.05.2011, Nr. 21]
Nein, seine Rede war kein »Versprechen« – sie war ein weiterer Versuchsballon in Richtung reaktionäre Rehabilitation. [Die Zeit, 01.05.2007, Nr. 19]
Bis es soweit ist, will der agile Verleger einen anderen Versuchsballon starten. [Die Zeit, 02.05.1986, Nr. 19]
Sie ist wohl nicht viel mehr als ein Versuchsballon gewesen. [Die Zeit, 11.07.1969, Nr. 28]
Zitationshilfe
„Versuchsballon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Versuchsballon>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Versuchsaufbau
Versuchsanstalt
Versuchsanordnung
Versuchsanlage
Versuchsabteilung
Versuchsbasis
Versuchsbedingung
Versuchsbühne
Versuchsdauer
Versuchsergebnis